UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftLandfrauen-Agenda

Speckbrot

  • 1
  • Bewertung unserer Leser:
  • Brotteig
  • Speckwürfel

Einen normalen Brotteig aus Mehl, Wasser, Salz und Hefe herstellen. Gehen lassen und dann auswallen. Mit Speckwürfeln belegen und aufrollen. Backen: (pro Kilo Teig 40–50 Minuten bei 220–240°C Passt wunderbar als Apéro- Gebäck.

Variation: Mit Speck und gedünsteten Zwiebeln belegen. Sehr fein im Brotteig sind auch in Streifen geschnittene getrocknete Tomaten oder Petersilie.

gekocht von Annemarie Eberle aus Altnau TG

Rezeptbewertung

Bewegen Sie den Cursor auf die entsprechenden Symbole und klicken Sie auf die gewünschte Wertung.          

Weitere Bäuerinnen-Rezepte finden Sie auch:

Schweizer Bäuerinnen kochenEinfach-raffinierte Landküche mit den gesammelten Rezepten aus der UFA-RevueFr. 35.-
dieses Buch bestellen