UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftLandfrauen-Agenda

Tigeraugen

  • Bild
  • Bewertung unserer Leser:
  • 250g Mehl
  • 1 KL Backpulver
  • 175g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 100g Haselnüsse
  • 50g Baumnüsse
  • 1 Ei, verklopft
  • 125g Butter
  • 100g Quittengelée

Mehl, Backpulver, Zucker und Vanillezucker gut vermischen. Nüsse beigeben. Mit dem Ei und dem weichen Butter zu einem Teig verarbeiten. 1 Stunde kühl stellen. Mit bemehlten Händen walnussgrosse Kugeln formen und einem Aushöhler eine Vertiefung eindrücken. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen (die Menge reicht für 2 Bleche). Backen in der oberen Ofenhälfte bei 200 Grad, ca. 7 Minuten backen, dann noch 5 Minuten nur mit Oberhitze weiter backen. Gut auskühlen lassen. Quittengelée erwärmen und etwas abkühlen lassen. In einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden und damit die Vertiefung füllen. Fest werden lassen.

gekocht von Erika Spiri aus Ottoberg TG

Rezeptbewertung

Bewegen Sie den Cursor auf die entsprechenden Symbole und klicken Sie auf die gewünschte Wertung.          

Weitere Bäuerinnen-Rezepte finden Sie auch:

Schweizer Bäuerinnen kochenEinfach-raffinierte Landküche mit den gesammelten Rezepten aus der UFA-RevueFr. 35.-
dieses Buch bestellen