UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Management 03.08.2017 08:42

Tipps gegen Extremwetterlagen

Die Land- und Forstwirtschaft ist wie kaum eine andere Branche von den Wetterveränderungen betroffen. Laut einer Studie aus Deutschland werden Extremwetterlagen in den nächsten Jahrzehnten weiter zunehmen.

Immer wieder beherrschen extreme Niederschläge einige Regionen Deutschlands. Laut einer Studie des Thünen-Instituts, des Julius-Kühn-Instituts und des Deutschen Wetterdienstes werden Stürme, Hitze und Trockenheit in den nächsten Jahrzehnten voraussichtlich weiter zunehmen.

Das Bundesamt für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) klärt deshalb in einer neuen Broschüre über Massnahmen zur Prävention und Schadensregulierung bei Extremwetterlagen auf. Die Broschüre kann kostenlos auf der Webseite heruntergeladen oder bestellt werden.

Quelle: BMEL
  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht