UFA REVUEUFA-Revue: Die Nummer 1 der Schweizer BauernDetailseitenMaster

Archiv2015 06.12.2015 15:26

Traveco fährt auf Platz 1 der Drivers League 2015

Auch 2015 nahm die Traveco Transporte AG an der Drivers League, dem internationalen Fahrerwettbewerb, teil. Sie ergatterte unter 13 Teams den ersten Platz.

Der Fahrerwettbewerb Drivers League basiert auf der Fahrer- und Einsatzbewertung des Telematik Anbieters FleetBoard. Seit rund einem Jahr ist die Traveco Transporte AG mit dieser Telematik-Lösung unterwegs. Dank ihr können Chauffeure ihren Fahrstil optimieren. Der augenfälligste Erfolg, den die Traveco seit der Einführung von FleetBoard verbuchen konnte, ist die markante Reduktion des Treibstoffverbrauchs: Ganze zwei Liter auf 100 gefahrene Kilometer sparen die Fahrerinnen und Fahrer des Logistikunternehmens ein. Dies entspricht einem Rückgang von 400’000 Litern pro Jahr. Jeder Fahrer erhält einen Monatsreport, auf dem seine Werte abgebildet sind.

Die Drivers League dauerte über volle fünf Monate und fand permanent im Berufsalltag der Lastwagenchauffeure statt. Sieben Traveco Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Transportbereichen fuhren souverän auf den 1. Platz der nationalen Teamwertung. Allesamt nahmen 13 Teams mit rund 270 Fahrern am Wettbewerb teil. «Wir sind sehr stolz auf den professionellen Fahrstil unseres Fahrpersonals sowie auch auf unseren internen Bereich Ausbildung, welcher die Fahrer bei ihrer wirtschaftlichen Fahrweise tatkräftig unterstützte», sagt Otti Häfliger, Vorsitzender der Geschäftsleitung. Herzliche Gratulation an das Gewinnerteam.

  • Autor/Redaktor
  • Szilvia Früh [sf]

    Email
Zurück zur Übersicht