UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

fenaco-LANDI 10.02.2017 10:42

Traveco Transporte AG hat (einen) Zug

Das Logistikunternehmen Traveco ist im Bündnerland mit einer Werbelokomotive der Rhätischen Bahn unterwegs.

Pünktlich auf die Ski-WM in St. Moritz ist auf dem Streckennetz der Rhätischen Bahn im Bündnerland eine Werbelokomotive mit einer vollflächigen Beschriftung der Traveco unterwegs. Mit dem Slogan «Auf Strasse und Schiene – immer mit Zug» werden verschiedene Ziele verfolgt: «Wir möchten unseren Bekanntheitsgrad steigern», sagt Traveco-Chef Otti Häfliger. «Zudem möchten wir vermitteln, dass Traveco auch Transporte mit der Bahn kombiniert – um ökologische Weichen zu stellen.» Für Personen- und Gütertransporte, und das «immer mit Zug», wird zudem aufgezeigt, dass Traveco voller Elan bei der täglichen Arbeit die Kundenbedürfnisse in den Vordergrund stellt.

Der Werbeauftritt ist mit der Detailhandelsgruppe Volg abgesprochen und koordiniert. Der Volg hat sich für sechs Werbegüterwaggons entschieden. In Kombination mit der Traveco -Lokomotive entsteht eine Einheit, wie man es von der Strasse her kennt: Traveco als «Zugpferd» mit einem Volg-Anhänger.

Die RhB-Zugmaschine wurde im Februar 1984 in Betrieb genommen und hat seither 3.2 Millionen Kilometer zurückgelegt – das entspricht 80 Erdumrundungen. Jahr für Jahr kommen weitere 100'000 Kilometer hinzu.

Quelle: Traveco
  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht