UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftArchiv aktuelles Jahr

Archiv aktuelles Jahr

loading
Management Redaktion [RED] - 09:18 Uhr
Wechsel in der Geschäftsführung der Bürgschaftsgenossenschaft Ueli Rindlisbacher übernimmt neu die Geschäftsführung der Schweizerischen Bäuerlichen Bürgschaftsgenossenschaft. (Bild: zvg) 21.02.2017 09:18 Uhr Bei der Schweizerischen Bäuerlichen Bürgschaftsgenossenschaft folgt in der Geschäftsführung Ueli Rindlisbacher auf Lorenz Büchel. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 07:10 Uhr
Luzerner Kälbermäster gründen kantonalen Verband Vorstand der Luzerner Kälbermäster (v.l.): Urs Baumgartner, Marbach, Angela Distel, Schüpfheim, Anna Felder, Flühli, Marcel Widmer, Urswil, Fabian Hüsler, Hildisrieden (Präsident), und Pirmin Egli, Steinhuserberg. (zvg) 20.02.2017 07:10 Uhr Die fünf Luzerner Untersektionen haben sich auf Grund schwindender Mitgliedezahlen zu einem kantonalen Verband zusammengeschlossen. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 09:21 Uhr
Direktzahlungen wieder auf Vorjahresniveau Bild 17.02.2017 09:21 Uhr Der Bundesrat hat am 15. Februar 2017 die Budgetbeschlüsse des Parlaments im Bereich Direktzahlungen für die Landwirtschaft umgesetzt. Die Versorgungssicherheitsbeiträge wurden auf das Vorjahresniveau angehoben. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 08:58 Uhr
Energie: Potenzial erkennen (zvg) 10.02.2017 08:58 Uhr AgroCleanTech ermöglicht mit dem Energie- und Klimacheck, das Optimierungspotenzial auf den Betrieben zu erkennen und bietet Unterstützung bei der Umsetzung von Verbesserungsmassnahmen. Mit dem absolvieren des Checks kann auch ein iPad gewonnen werden. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 06:49 Uhr
Detailhandel macht 2016 weniger Umsatz Bild 08.02.2017 06:49 Uhr Der Schweizer Detailhandel erwirtschaftete im letzten Jahr 0.8 Prozent weniger Umsatz. Immerhin: 2015 betrug das Minus 1.9 Prozent. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 06:34 Uhr
Vernehmlassung zum lw. Verordnungspaket 2017 eröffnet Bild 07.02.2017 06:34 Uhr Das Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF) hat die Vernehmlassung für das landwirtschaftliche Verordnungspaket 2017 eröffnet. Es werden Änderungsentwürfe zu 16 Bundesrats-, zwei WBF- und einer BLW-Verordnung zur Diskussion gestellt. Änderungsvorschläge gibt es unter anderem zur Direktzahlungs-, Strukturverbesserungs- und Absatzförderungsverordnung. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 06:27 Uhr
Emmi: Mehr Umsatz dank Auslandsgeschäft Emmi Hauptsitz (zvg) 03.02.2017 06:27 Uhr Der Milchverarbeiter Emmi hat im letzten Jahr dank Zukäufen und Wachstum im Ausland mehr Umsatz erwirtschaftet, wie der LID schreibt. In der Schweiz waren die Geschäfte rückläufig. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 14:15 Uhr
Schweizer Käse: Exportzuwachs von 2.5% Bild 30.01.2017 14:15 Uhr Die Schweizer Käsebranche blickt positiv auf das Exportjahr 2016 zurück. Weltweit wurden 70‘198 Tonnen Schweizer Käse exportiert, was einer Zunahme von +2.5% (+1‘739 Tonnen) entspricht. Diese Steigerung ist den Exporten nach Europa zu verdanken, die um +2.7% zunahmen. Trotz Zunahme der Importe ist die Handelsbilanz positiv: Es wird nach wie vor mehr Käse exportiert als importiert. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 11:38 Uhr
Marktlage nutzen – Milchpreis erhöhen Bild 27.01.2017 11:38 Uhr Der Vorstand der Schweizer Milchproduzenten SMP diskutierte am 26.1.2017 in Bern die aktuelle Marktsituation. Das wirtschaftliche Umfeld sei momentan geprägt von sinkenden Milcheinlieferungen und einem deutlich gesunkenen Butterlager. Die Lage auf dem Milchmarkt habe sich verbessert. Trotzdem erhole sich der Schweizer Produzentenmilchpreis noch nicht. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 14:00 Uhr
Bauernverband veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht Bild 26.01.2017 14:00 Uhr Der Schweizer Bauernverband veröffentlichte heute seinen Bericht «Kennzahlen zur Nachhaltigkeit der Schweizer Landwirtschaft». Dieser zeigt aktuelle wirtschaftliche, ökologische und soziale Aspekte der Landwirtschaft auf sowie Möglichkeiten, die Nachhaltigkeit weiter zu stärken. ...weiterlesen
Gabriela Küng [gk] - 08:09 Uhr
WAK-N stimmt für Gegenentwurf Bild 26.01.2017 08:09 Uhr Der vom Ständerat in der Wintersession 2016 verabschiedete Gegenentwurf zur Volksinitiative «Für Ernährungssicherheit» stösst in der Wirtschaftskommission des Nationalrats (WAK-N) auf breite Zustimmung. Mit 22 zu 2 Stimmen ist sie darauf eingetreten und stimmt ihm mit grosser Mehrheit auch in der Detailberatung unverändert zu. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 09:32 Uhr
Eine klare Strategie ist die halbe Miete Martin Keller, Vorsitzender der Geschäftsleitung fenaco, referierte am Junglandwirtekongress 2017. Bild: zvg 25.01.2017 09:32 Uhr So verschieden die bäuerlichen Betriebe in der Schweiz sind, so unterschiedlich sind auch ihre Strategien. Das brachte der 4. Junglandwirtekongress am 21. Januar am Inforama Rütti in Zollikofen BE unter dem Motto «Betriebsstrategien – Wege zum Erfolg» deutlich zutage. Fazit des Tages: Patentrezepte für den Erfolg gibt’s nicht, eine klare Strategie ist jedoch matchentscheidend. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 16:35 Uhr
Niederlande ist zweitgrösster Agrarexporteur Tomaten sind ein Exportschlager der Niederlande. 23.01.2017 16:35 Uhr Die Niederlande haben im letzten Jahr so viele Lebensmittel exportiert wie noch nie. Nach den USA sind die Niederlande zweitgrösster Agrarexporteur der Welt. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 08:22 Uhr
Verordnungen: Was betrifft Landwirte? Bild 18.01.2017 08:22 Uhr Der Bundesrat hat am 16. September 2016 einige Agrar-Verordnungen geändert. Die Änderungen traten auf Anfang 2017 in Kraft. Für Landwirte und Landwirtinnen sei es wichtig, sie von A–Z zu kennen, wie das Bundesamt für Landwirtschaft in ihrem Newsletter schreibt. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 09:50 Uhr
LAKA unterstützt Gegenentwurf Bild 16.01.2017 09:50 Uhr Die Landwirtschaftskammer (LAKA) des Schweizer Bauernverbands diskutierte am 13. Januar 2017 den Gegenentwurf des Ständerats zur Volksinitiative für Ernährungssicherheit. Die LAKA begrüsst, dass nun auch die kleine Kammer und der Bundesrat die Ernährungssicherheit mit einem neuen Artikel 104a in der Verfassung verankern wollen. Sie unterstützt den Gegenentwurf in der vorliegenden Form. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 13:34 Uhr
Swissness ist für die Schweizer Milch eine Chance © J.R. Stucki 13.01.2017 13:34 Uhr Zwölf Tage nach der Einführung der neuen Swissness-Verordnung organisierten die Schweizer Milchproduzenten SMP am 12. Januar 2017, anlässlich der Eröffnung der Swissexpo 2017 in Lausanne, das jährliche Milchforum. Die Resultate einer SMP-eigenen Studie zeigen, dass vierfünftel der Konsumenten bereit sind, für Schweizer Milch und Milchprodukte einen Mehrpreis zu bezahlen. ...weiterlesen
Gabriela Küng [gk] - 08:56 Uhr
Wann investieren und wie finanzieren? Welche Art der Finanzierung einer Investition die sinnvollste ist, hängt von den Gegebenheiten ab. Bild: isignstock.com 13.01.2017 08:56 Uhr Um einen landwirtschaftlichen Betrieb wirtschaftlich betreiben zu können, müssen die Arbeitsprozesse immer wieder hinterfragt werden. Zum Beispiel: Ist die Technik noch zeitgemäss oder kann mit Hilfe einer Investition die Leistung verbessert werden? Doch wann lohnt es sich wirklich zu investieren und wie kann eine mögliche Investition finanziert werden? ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 15:47 Uhr
Berner Bauern orten Potenzial Peter Spring (l.) und Hans Jörg Rüegsegger. Bild: LID/mr 09.01.2017 15:47 Uhr Die Jahrestagung der Berner Landwirtschaft befasste sich am 6. Januar 2017 mit dem Thema «Bern hat Potenzial». Ziele der Veranstaltung waren Tagung Impulse zur Stärkung des Agrarsektors auszulösen, Perspektiven für die Bauernfamilien aufzuzeigen und das Netzwerk der über 200 Teilnehmer zu stärken. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 07:43 Uhr
«ohne Gentechnik»-Kennzeichnung für Export von Milch und Milchprodukten Bild 09.01.2017 07:43 Uhr Die Garantiemarke Suisse Garantie kann neu als Grundlage für die Auszeichnung «ohne Gentechnik» beim Export nach Deutschland und Österreich verwendet werden, wie der LID mitteilt. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 07:36 Uhr
Differenzierung als Chance Bild 06.01.2017 07:36 Uhr Was macht die Schweizer Landwirtschaft besonders? Das hohe Qualitätsniveau sorgt für den guten Ruf von Schweizer Produkten. Zahlreiche verschiedene Spezialitäten und regionale Produkte sind äusserst beliebt. Die Schweizer Landwirtschaft hat die Differenzierung schon längst als Erfolgschance erkannt, wie der SBV in einer Mitteilung schreibt. ...weiterlesen