UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftArchiv aktuelles Jahr

Archiv aktuelles Jahr

loading
Nutztiere Redaktion [RED] - 09:45 Uhr
Importkontingente: Marktdatenbank schafft Klarheit (Bild: Proviande) 27.06.2017 09:45 Uhr Um zu verhindern, dass Tiere auf den öffentlichen Rindviehmärkten mehrfach Importkontingente auslösen, entwickelte Proviande im Auftrag der IG öffentliche Märkte die Applikation «Nationale Marktdatenbank». Sie wird am 1. Juli schweizweit eingeführt. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 11:01 Uhr
Strickhof Beef-Tag Igluhaltung für Kälber auf dem Betrieb der Familie Vögeli. (Bild: RoMü) 26.06.2017 11:01 Uhr Am diesjährigen von über 150 Teilnehmern besuchten Strickhof Beef-Tag in Gächlingen standen nebst einer umfassenden Betriebsbesichtigung verschiedene Fachthemen rund um die Kälber im Fokus. ...weiterlesen
Verena Säle [vs] - 11:33 Uhr
Steigende Schlachtpreise für Rindvieh Bild 23.06.2017 11:33 Uhr In der kommenden Woche steigen die Schlachtpreise für Rindervieh in den meisten Kategorien um 10 Rappen; Schlachtkälber gewinnen 20 Rappen gegenüber der Vorwoche. Die restlichen Preise bleiben unverändert. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 07:41 Uhr
Kälber vor Hitze schützen Bild 20.06.2017 07:41 Uhr Insbesondere Kälber, die in Iglus gehalten werden, können im Sommer schnell in Hitzestress geraten. Damit der Hitzestress nicht übermässig wird, müssen Massnahmen ergriffen werden. Schatten, möglichst viel Luftbewegung und genügend Wasser sind hier wichtig. ...weiterlesen
Sandra Frei [fs] - 11:24 Uhr
Kälberpreis steigt weiter Bild 16.06.2017 11:24 Uhr In der kommenden Woche gelten Schlachtkälber 20 Rappen mehr als in der Vorwoche. Auch bei den übrigen Bankviehpreisen gibt es Veränderungen: Muni (ungeschaufelt), Ochsen und Rinder gewinnen zehn Rappen.
Erneut steigt auch der Preis für Tränker (A/AA) an: +20 Rappen in Woche 25. ...
weiterlesen
Redaktion [RED] - 13:12 Uhr
Grundstein für «neue» Miba gelegt Bild 15.06.2017 13:12 Uhr Der Nordwestschweizer Milchverband Miba hat im letzten Jahr das Kerngeschäft Milchhandel ausgelagert. An der Generalversammlung haben die Mitglieder die Grundlagen für die «neue» Miba beschlossen. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 07:31 Uhr
Anbindeställe nicht benachteiligen Bild 15.06.2017 07:31 Uhr Das Parlament will verhindern, dass Anbindeställe für Rindvieh gegenüber anderen Haltungsformen finanziell benachteiligt werden. Der Ständerat will die Vorschrift allerdings einschränken. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 07:17 Uhr
Kein Milchpulver mehr für Entwicklungsländer Bild 15.06.2017 07:17 Uhr Das Nahrungsmittelhilfeprogramm mit Schweizer Milchpulver wird nach den Plänen des Bundes Ende Jahr eingestellt. Ab 2018 erhält das UNO-Welternährungsprogramm die entsprechenden Gelder. Eine knappe Mehrheit des Nationalrats ist mit diesem Vorgehen einverstanden. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 15:00 Uhr
50 Jahre Anicom und ein solides Jahresergebnis Bild 14.06.2017 15:00 Uhr Die Anicom AG hielt am 14. Juni ihre 50. Generalversammlung ab. Aktionäre und Gäste trafen sind in der Markthalle in Burgdorf, um auf das Jubiläumsjahr 2016 zurückzublicken. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 11:46 Uhr
Insekten sollen in der Nutztierfütterung zugelassen werden Bild 13.06.2017 11:46 Uhr Insekten könnten künftig auch als Futtermittel für Nutztiere wie Geflügel und Schweine zugelassen werden. Der Ständerat hat am Dienstag diskussionslos einer Motion aus dem Nationalrat zugestimmt. ...weiterlesen
Sandra Frei [fs] - 15:19 Uhr
Reduktion ist möglich Bild 12.06.2017 15:19 Uhr Diverse Projekte zur Antibiotika-Reduktion in der Kälbermast haben nicht die gewünschten Erfolge erzielt. Durch eine bessere Tränkeraufzucht auf den Milchviehbetrieben und einer verbesserten Tierüberwachung sowie gezielteres Behandlungsmanagement auf den Mastbetrieben starten Dr. Andreas Tschuor, Zoetis, und Alfred Erni, UFA, ein praxisbezogenes Projekt – mit Erfolg. ...weiterlesen
Sandra Frei [fs] - 08:33 Uhr
Viel Bewegung beim Bankvieh Bild 09.06.2017 08:33 Uhr In der kommenden Woche gelten Muni, Ochsen, Rinder und Schlachtkühe je zehn Rappen mehr als in der Vorwoche. Mastkälber gelten gar 30 Rappen mehr: Pro kg Schlachtgewicht werden Fr. 13.80 gelöst. Tränker (A/AA) werden ebenfalls teurer gehandelt: Plus 20 Rappen in der kommenden Woche. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 15:51 Uhr
Konsumbedürfnisse fördern Kuhfleisch-Importe Bild 08.06.2017 15:51 Uhr Hackfleisch ist in der Schweiz ein gern konsumiertes Fleischprodukt. Abgesehen von ganzen/halben Poulets (hauptsächlich warm über Take-Away) gibt es kein frisches Fleischprodukt mit derart hohen Absatzwerten im Detailhandel wie das Rindshackfleisch (11 705 Tonnen; +4.9 % gegenüber 2015). Als Rohstoff für Hackfleisch dient grösstenteils Fleisch von Schlachtkühen. Die rückläufige Inlandproduktion von Kuhfleisch wird vermehrt durch Importe kompensiert. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 08:41 Uhr
Nationalrat: Importverbot für tierquälerisch erzeugte Produkte Bild 08.06.2017 08:41 Uhr Der Nationalrat hat sich für ein Importverbot von tierquälerisch erzeugten Produkten wie etwa Stopfleber ausgesprochen. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 17:57 Uhr
Proviande: Fleisch ist beliebtes Nahrungsmittel Bild 06.06.2017 17:57 Uhr Laut der Branchenorganisation Proviande essen fast 80 Prozent der Bevölkerung täglich oder mehrmals pro Woche Fleisch. ...weiterlesen
Sandra Frei [fs] - 10:20 Uhr
BTS bei Legehennen bald Standard? Bild 02.06.2017 10:20 Uhr Legehennen leben in der Schweiz seit über 25 Jahren nicht mehr in Käfigen, zudem haben 90 Prozent der Legenhennen nach BTS-Standard einen Zugang zu einem Aussenklimabereich, auch Wintergarten genannt.
Gallosuisse arbeitet nun daran, diesen Haltungsstandard allen Schweizer Legehennen zu ermöglichen. ...
weiterlesen
Sandra Frei [fs] - 09:43 Uhr
Tränkerpreise dem Markt angepasst Bild 02.06.2017 09:43 Uhr Die Arbeitsgruppe «Tränkerpreise» hebt den Preis für AA-Tränker um Fr 1.30 an und A-Tränker gelten 30 Rappen mehr als in der Vorwoche. Damit wird der wöchentlich publizierte Preis dem effektiven Marktpreis angeglichen.
Muni, Ochsen und Rinder gewinnen zudem zehn Rappen, Schlachtlämmer 20 Rappen. ...
weiterlesen
Redaktion [RED] - 10:37 Uhr
Palmölfreie Futtermittel gefordert Bild: Energie Experten 01.06.2017 10:37 Uhr Der Schweizer Bauernverband fordert, dass das umstrittene Palmöl aus den verkauften Futtermischungen entfernt wird. Die fenaco Genossenschaft als eine der führenden Schweizer Futtermittelherstellern begrüsst diese Forderung. Sie weist aber darauf hin, dass nachhaltige Alternativen aus Schweizer Produktion nicht in genügender Menge zur Verfügung stehen. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 07:51 Uhr
Miba baut Käserei im Jura Bild 01.06.2017 07:51 Uhr Die bäuerliche Genossenschaft Miba baut in Le Noirmont JU eine neue Käserei. Die Eröffnung ist für Ende 2018 geplant. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 15:51 Uhr
Für kurze Zeit teilweise Rindfleisch aus Österreich Bild 30.05.2017 15:51 Uhr Wie bereits im vergangenen Jahr importiert McDonald's Schweiz auch in diesem Sommer Rindfleisch aus Österreich, um den Engpass an Schweizer Rindfleisch zu kompensieren. Während zirka zehn Wochen ergänzt McDonald's Schweiz rund 30 Prozent ihres Bedarfes mit ausländischem Fleisch. ...weiterlesen
zu weiteren Management-News