UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Archiv 2017 15.02.2017 15:59

Wechsel an der UFA-Spitze

Wendelin Strebel, Vorsitzender der Geschäftsleitung der UFA AG, übergibt per 1. Januar 2018 die Führungsverantwortung nach 40 Jahren an Paul Steiner ab, der aktuell Mitglied der Geschäftsleitung der Anicom AG ist.
  • Wendelin Strebel
  • Paul Steiner

Wendelin Strebel hat die UFA mit seinem hohen Engagement in den vergangenen Jahren massgeblich geprägt und mit seinem Team als Marktleader etabliert. Unter ihm wurden in Herzogenbuchsee mit dem Werk Biblis neue Massstäbe mit internationaler Ausstrahlung gesetzt. Auch die Mischfutterwerke in St. Margrethen, Sursee und Puidoux und die Spezialitätenwerke in Sursee sowie die Biomühle Hofmatt wurden ausgebaut und stehen heute auf technisch höchstem Stand.
Als Nachfolger von Wendelin Strebel wurde Paul Steiner, derzeit Mitglied der Geschäftsleitung der Anicom AG gewählt. Er wird per 1. Oktober 2017 in die UFA eintreten.

Quelle: UFA AG
  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht