UFA REVUEUFA-Revue: Die Nummer 1 der Schweizer BauernDetailseitenMaster

Archiv2015 26.01.2016 09:15

Wieder mehr Zeit auf dem Betrieb

Im dritten Lehrjahr sollen Obstfachleute, Winzer und Weintechnologen wieder mehr Zeit auf dem Betrieb verbringen. Innerhalb der laufenden Revision des Berufsfeldes Landwirtschaft wurde entschieden, dass diese Berufe auf eine lineare Stundenverteilung wechseln.

Ab Herbst 2017 wechseln die Obstfachleute, Winzer und Weintechnologen wieder auf eine lineare Stundenverteilung. Das Ziel sei, dass die Lernenden im dritten Lehrjahr mehr Zeit auf dem Betrieb verbringen, schreibt die Zeitschrift Früchte und Gemüse. Dies wurde innerhalb der laufenden Revision des Berufsfeldes Landwirtschaft entschieden.

Quelle: Früchte und Gemüse
  • Autor/Redaktor
  • Gabriela Küng
  • Gabriela Küng [gk]
    Redaktorin
    Email
Zurück zur Übersicht