UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftLandfrauen-Agenda

Winterlicher Plätzligratin

  • Bewertung unserer Leser:
  • 600 g Schweinshals-Plätzli
  • Paniermehl, Ei, Mehl
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Dose Champignon
  • 200 g Käse
  • Salz, Pfeffer, Fleischgewürz
  • 3 dl Halbrahm

Die Plätzli würzen, mit Ei, Mehl und Paniermehl panieren und kurz anbraten. Die Plätzli nebeneinander dicht in eine Gratinform legen. Zwei grosse Zwiebeln fein schneiden und im Bratenfond andämpfen und über das Fleisch streuen. Die Champignon darüber verteilen (ohne Saft) und mit ca. 120 g Käse bestreuen. Für 20 Minuten in dem auf 180 °C. vorgeheizten Backofen schieben. Aus dem Ofen nehmen und den restlichen Käse darüber streuen. Alles mit Halbrahm bedecken und nochmals 15 Minuten überbacken. Mit Knöpfli oder Teigwaren serviert ein währschaftes Wintermenü. Für feierliche Anlässe kann auch Filet verwendet werden. Auch lässt sich das Gericht sehr gut einen Tag vorher vorbereiten.

gekocht von Carolin Auf der Maur aus Ingenbohl (SZ)

Rezeptbewertung

Bewegen Sie den Cursor auf die entsprechenden Symbole und klicken Sie auf die gewünschte Wertung.          

Weitere Bäuerinnen-Rezepte finden Sie auch:

Schweizer Bäuerinnen kochenEinfach-raffinierte Landküche mit den gesammelten Rezepten aus der UFA-RevueFr. 35.-
dieses Buch bestellen