UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftLandfrauen-Agenda

Ziegerkuchen

  • Kuchen
  • Kuchen 1
  • Bewertung unserer Leser:

Untere Schicht:

  • 300 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 1⁄2 Päckli Backpulver
  • 2 EL Schokoladepulver
  • 100 g Zucker
  • 3 Eigelb
  • wenig Milch

Zutaten mischen und zu einem Teig kneten. Eine halbe Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Obere Schicht:

  • 50 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckli Vanillezucker
  • Schokolade mit Ziger
  • 1 EL Rahm
  • 1 Eigelb

 

Die Zutaten für die obere Schicht schaumig rühren. 500 g  ungesalzenen Walliser Ziger beifügen, es kann auch Ricotta oder Quark verwendet werden. 4 Eiweiss steif schlagen und vorsichtig darunterziehen. Eine Cakeform (38 cm) mit Backfolie auslegen. Die untere Schicht hinein geben. Die Zigermasse darauf verteilen und glatt streichen. Bei 220° Grad ca. 1 Stunde im vorgeheizten Ofen backen. Der Kuchen schmeckt am besten, wenn man ihn kalt (aus dem Kühlschrank) serviert.

gekocht von Silvia Oggenfuss aus Termen (VS)

Rezeptbewertung

Bewegen Sie den Cursor auf die entsprechenden Symbole und klicken Sie auf die gewünschte Wertung.          

Weitere Bäuerinnen-Rezepte finden Sie auch:

Schweizer Bäuerinnen kochenEinfach-raffinierte Landküche mit den gesammelten Rezepten aus der UFA-RevueFr. 35.-
dieses Buch bestellen