UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftLandfrauen-Agenda

Zigermineschträ

  • Bild
  • Bewertung unserer Leser:
  • 1 grosses Rüebli
  • ½ Lauchstängel
  • ½ Sellerieknollen
  • 1 Zwiebel,fein schneiden
  • 2 Knoblauchzehen, fein schneiden
  • 1 grosse Kartoffel würfeln
  • 1 EL Butter
  • 4 EL Reis (oder 100 g feine Hörnli)
  • 2 l Bouillon ablöschen und etwa 40 Minuten köcheln lassen
  • 200 g Ziger

Alle Gemüse rüsten und in kleine Stücke schneiden. Butter in einer Pfanne zergehen lassen, Gemüse und Kartoffeln andünsten. Reis oder Hörnli beigeben.

Mit Bouillon ablöschen und 40 Minuten köcheln lassen. Ziger mit der Gabel zerdrücken und dazu geben.

Tipp: Wird getrockneter, gesalzener Ziger verwendet, muss die Flüssigkeit weniger würzig sein, sonst wird die Mineschträ zu salzig.

gekocht von Frieda Steffen aus Andermatt UR

Rezeptbewertung

Bewegen Sie den Cursor auf die entsprechenden Symbole und klicken Sie auf die gewünschte Wertung.          

Weitere Bäuerinnen-Rezepte finden Sie auch:

Schweizer Bäuerinnen kochenEinfach-raffinierte Landküche mit den gesammelten Rezepten aus der UFA-RevueFr. 35.-
dieses Buch bestellen