UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftLandfrauen-Agenda

Zitronenschnitten

  • Bild
  • Bewertung unserer Leser:
  • 475g Mehl
  • 450g Zucker
  • 1 Päckli Vanillezucker
  • 9 Eier
  • 375g Butter, flüssig
  • 3 Zitronen (Saft, Schale)
  • 1½ Päckli Backpulver

 Guss

  • 200g Puderzucker
  • 4 EL Zitronensaft

 Alle Zutaten miteinander verrühren, aber das Backpulver wirklich erst am Schluss darunterrühren.

Den Teig auf ein grosses, mit Backfolie belegtes Kuchenblech streichen. Backen bei 200 Grad, 15 – 20 Minuten.

Den Guss auf den erkalteten Kuchen verstreichen und den Kuchen in Rautenstücke teilen (zuerst längs gerade schneiden, dann diagonal).

gekocht von Annemarie Lüthi aus Schmiedrued AG

Rezeptbewertung

Bewegen Sie den Cursor auf die entsprechenden Symbole und klicken Sie auf die gewünschte Wertung.          

Weitere Bäuerinnen-Rezepte finden Sie auch:

Schweizer Bäuerinnen kochenEinfach-raffinierte Landküche mit den gesammelten Rezepten aus der UFA-RevueFr. 35.-
dieses Buch bestellen