UFA REVUERevue UFA: La périodique spécialisé pour l'agriculture SuisseDetailseitenMaster

Archiv2015 27.11.2015 08:34

A-Richtpreis unverändert bis Ende März 2016

Der Vorstand der Branchenorganisation Milch (BO Milch) hat am 26. November den A-Richtpreis für das erste Quartal 2016 auf 68.0 Rp./kg festgelegt. Der Richtpreis für industriell verarbeitete Molkereimilch bleibt somit unverändert.

Mit der Festlegung des A-Richtpreises auf 68.0 Rp./kg bleibt er unverändert wie bereits das ganze Jahr 2015. Der Richtpreis gilt für industriell verarbeitete Molkereimilch des A-Segments und ist die Entscheidungsgrundlage für die Preisverhandlungen für Vertragsmilch zwischen den Marktpartnern, schreibt die BO Milch. Der effektive ausbezahlte Milchpreis werde im Wesentlichen von diesem Richtpreis beeinflusst, hänge aber auch von anderen Faktoren ab: Dazu gehören Abzüge für Marktmassnahmen wie zum Beispiel die Restfinanzierung der Lücke im Schoggigesetz, saisonale Abzüge oder Zuschläge, Qualitätsbezahlungen, Abzüge für Transportkosten oder Abzüge für diverse Verbands- und Marketingbeiträge.

Auf den internationalen Märkten seien die Milchpreise weiterhin stark unter Druck, teilt die BO Milch mit. Auch bei den europäischen Preisen sei keine Erholung in Sicht.

source: Branchenorganisation Milch
  • auteur
  • Gabriela Küng
  • Gabriela Küng [gk]
    Rédactrice
    Email
Retour à l’aperçu