UFA REVUERevue UFA: Le Numéro 1 auprès des agriculteursRecette des paysannes vaudoises

  • Évaluations de nos lecteurs:
  • 300 g Mehl
  • 105 g Butter
  • ca. 1.5 dl kaltes Wasser
  • 1 KL Salz
  • 2 Kalbsfilet vom Eringerrind
  • Salz, Pfeffer
  • Fleischgewürz

Aus Mehl, Butter, Wasser und Salz einen Mürbeteig herstellen. Mehl mit Butter zerreiben. Salz im Wasser auflösen und nach und nach zum Mehl geben. Teig zügig verarbeiten und kühl stellen. Filets würzen. Rundum anbraten und auskühlen lassen. Den Mürbeteig zu zwei Rechtecken auswallen. Die Filets darin einpacken. Die Ränder mit etwas Wasser bestreichen und gut andrücken. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad etwa 10 Minuten backen. Die Temperatur auf 180 Grad reduzieren und weitere 20 bis 25 Minuten backen.

cuit de Diana Tscherry de Agarn (VS)

Appréciation de la recette

Déplacez le curseur sur le symbole correspondant et cliquez sur l’évaluation voulue.          

Vous trouverez d’autres recettes de paysanne ici: