UFA REVUERevue UFA: Le Numéro 1 auprès des agriculteursRecette des paysannes vaudoises

  • Évaluations de nos lecteurs:
  • Butter
  • 300 g Champignons, Eierschwämme, Steinpilze
  • 1/2 dl Weisswein
  • 1 KL Bratsauce
  • 1 Bouillonwürfel
  • Salz, Aromat, Pfeffer
  • Rahm
  • Cherrytomate
  • Rosmarinzweig

Für die Minipastetli den Blätterteig 2 mm dick ausrollen und Rondelle ausstechen. Bei der Hälfte der Rondelle mit einem runden Förmchen die Mitte ausstechen. Das Rondell mit dem Kreis in der Mitte auf das vollständige Rondelle (Boden) setzen, eventuell mit etwas Wasser verkleben. Mit einem verquirlten Ei bestreichen. 1 Stunde kühl stellen. Ca. 10 Minuten backen bei 190 Grad.

Für die Pilzfüllung die Pilze im Butter anbraten. Mit Weisswein ablöschen. Bratensauce und Bouillonwürfel hinzufügen. Würzen. Die Sauce mit etwas Rahm verfeinern.

Je drei Minipastetli pro Teller mit der Pilzsauce anrichten.

cuit de Silvia und Jolanda Stgier de Parsonz/GR

Appréciation de la recette

Déplacez le curseur sur le symbole correspondant et cliquez sur l’évaluation voulue.          

Vous trouverez d’autres recettes de paysanne ici: