UFA REVUERevue UFA: Le Numéro 1 auprès des agriculteursRecette des paysannes vaudoises

Quarktorte

  • Évaluations de nos lecteurs:

Grundzutaten

  • 90 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 120 g Zwieback

Masse

  • 500 g Halbfettquark
  • 150 g Rahmquark
  • ½ Päckli Vanillezucker
  • 1 Zitrone (Saft, Schale)
  • 2.5 dl Rahm
  • 6 Blatt Gelatine
  • Himbeeren tiefgekühlt

Butter und Zucker schaumig rühren und mit dem fein gemahlenen Zwieback vermengen. Die Masse in einen Tortenring (Ø 26 cm) drücken. Für die Quarkmasse Gelatine in kaltem Wasser einweichen und im heissen Wasserbad auflösen. Quark, Zucker, Zitrone miteinander vermischen und die Gelatine darunter rühren. Den Rahm steif schlagen und unter die Masse ziehen. 1/3 der Masse auf dem Tortenboden verstreichen und Früchte (gefrorene Himbeeren) darauf verteilen. Die restliche Quarkmasse einfüllen. Und glattstreichen. 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Festlich garnieren.

cuit de Hilda Knüsel-Schmid de Küssnacht am Rigi (SZ)

Appréciation de la recette

Déplacez le curseur sur le symbole correspondant et cliquez sur l’évaluation voulue.          

Vous trouverez d’autres recettes de paysanne ici: