Agenda

Fachkurs Aquakultur

Nov

19

-

Jan

31

Fachkurs Aquakultur
Datum:

19. Nov. - 31. Jan. 2021

Dauer: 8 Tage jeweils Donnerstags
Kosten: CHF 2900

Regional, nachhaltig und tiergerecht produziert: Schweizer Zuchtfisch überzeugt mit Qualität. Dank steigender Nachfrage nach heimischem Fisch hat die Aquakultur in der Schweiz hohes Potenzial. Interessieren Sie sich für das Thema Fischzucht? Überlegen Sie sich, in die Aquakultur einzusteigen? Ein Fachkurs der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL der Berner Fachhochschule vermittelt das nötige Know-how.

Infobox

  • Abschluss: Der Lehrgang ist vom Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV als Fachspezifische Berufsunabhängige Ausbildung anerkannt. Ergänzt mit einem dreimonatigen Praktikum, erlangen Sie ein Diplom über die fachspezifische berufsunabhängigen Ausbildung FBA. Dieses befähigt, eine professionelle Fischzucht zu betreiben.
  • Inhalt: Fischzucht, Gesetzgebung, Biologie, Tierwohl, Fütterung, Produktionssysteme, Fischgesundheit, Markt. 
  • Zielpublikum: Die Ausbildung richtet sich an alle Personen, die professionell Fische züchten oder halten wollen. Sie steht auch allen weiteren Interessierten offen. Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.
  • Kursort: Die Kurse finden in Zollikofen statt. Für Betriebsbesichtigungen werden Exkursionen organisiert.
  • Kursdauer: Der Unterricht findet von November 2020 bis Januar 2021 an acht ganzen Tagen hauptsächlich in Zollikofen statt
  • Sprache: Der Kurs wird in Deutsch unterrichtet (separater Kurs in Französisch).
  • Anmeldung und Anmeldeschluss: Kursstart: 19. November 2020. Anmeldeschluss: 19. Oktober 2020.
Leserangebote

Leserangebote

bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen