Agenda

FiBL Erfahrungsaustausch Gemüsebau

Aug

07

FiBL Erfahrungsaustausch Gemüsebau
Datum:

07. August 2024

Die Tomate ist für viele Betriebe die wichtigste Kultur im gedeckten Anbau. In den letzten Jahren sind immer wieder Schaderreger aufgetreten, die die Anbauerinnen und Anbauer in der Produktion vor Herausforderungen stellen. So ist das «Tomato Brown Rugose Fruit Virus - ToBRFV» (kurz «Jordanvirus») stark in den Fokus gerückt.

Im Rahmen der Veranstaltung wird Christof Gubler vom Strickhof einen Überblick über das Jordanvirus geben. Ausserdem wird die ÖKOmene[BA1] -Kollegin Nikola Lenz von der Demeter-Gemüsebauberatung in Deutschland die neusten Resultate aus einem Projekt zur Rostmilbenbekämpfung vorstellen. Aber auch die Züchtung soll näher beleuchtet werden. Dazu sind Florian Friedrich von Rijk Zwaan und Noemi Uehlinger von Sativa Rheinau eingeladen.

Abgerundet wird die Veranstaltung durch zwei Betriebsbesichtigungen. Zunächst steht der Gastgeberbetrieb BioLand Agrarprodukte auf dem Programm. Im Anschluss wird der Standort gewechselt und René Sgier gibt eine Führung durch das biologisch-dynamisch bewirtschaftete Gewächshaus von Imhof Bio.

Meistgelesene Artikel

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.