Agenda

9. Nationale Ackerbautagung – Hilfsstoffe im Ackerbau: Mit weniger besser produzieren

Jan

11

Ackerbautagung
Datum:

11. Januar 2022

Dauer: 1 Tag, ab 8.30 Uhr
Kosten: ab CHF 140

Ressourceneffizienz ist auch im Ackerbau von zentraler Bedeutung. Der öffentliche und politische Druck für einen präziseren Umgang mit Pflanzenschutz- und Düngemittel nimmt weiter zu. Gleichzeitig eröffnen sich durch neue Forschnungserkenntnisse und technische Fortschritte spannende Möglichkeiten für Effizienzgewinne im Anbausystem. Die Tagung beleuchtet konkrete Resultate der Forschung, Beratung und der Branchen, wie mit weniger besser produziert werden kann.

Ort : Zentrum Löwenberg Löwenberg 49, 3280 Murten FR

Kursleitung : Simon Binder, Agridea (simon.binder@agridea.ch) / Numa Courvoisier, Agridea (numa.courvoisier@agridea.ch)

Leserangebote

Leserangebote

Bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Hier bestellen

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen