UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Management 18.03.2019 09:19

Agropreis: Innovative Landwirte sind gesucht

Ab sofort können sich Bäuerinnen und Bauern für den Agropreis, den Innovationspreis der Schweizer Landwirtschaft, bewerben. Anmeldungen sind bis zum 30. Juni 2019 möglich.

Im vergangenen Jahr gewann Familie Brüetsch für das Projekt "Kürbiskerne" den Agropreis, wie der LID in einer Medienmitteilung schreibt. (Emmental Versicherung)
Für den Agropreis suchen die Organisatoren Landwirte sowie landwirtschaftliche Gruppierungen mit innovativen und kreativen Ideen. Mitmachen können Projekte, die sich durch eine neue, innovative Leistung in der Praxis bereits bewährt haben und die einen langfristigen Nutzen generieren, heisst es in einer Medienmitteilung der Emmental Versicherung.

Die maximal 5 nominierten Projekte erhalten je 5'000 Franken Nominationsprämie und profitieren von einem breiten Medienecho in der ganzen Schweiz. Die gesamte Preissumme beträgt 50'000 Franken.

Der Agropreis wird jährlich von der Emmental Versicherung unter dem Patronat des Schweizer Bauernverbandes verliehen.

Weitere Informationen unter agropreis.ch

Quelle: LID
  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht