UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Management 12.02.2019 17:15

Barto erweitert die Bausteinpalette

Die Smart Farming Plattform barto ergänzt ab Mitte Februar 2019 ihr Angebot mit der Lancierung des elektronischen «Wiesen-und Auslaufjournals». Dieses besteht aus einer Webapplikation mit Kalenderansichten und Ausdruckfunktionen, sowie der Handy Erfassungs App «Barto input».

Mit der Aufschaltung eines elektronischen Wiesen- und Auslaufjournals reagiert die Plattform Barto auf ein oft geäussertes Bedürfnis aus der Praxis. Das neue Modul dient der Dokumentation der Bewirtschaftung von Grünlandparzellen und des Auslaufs der gehaltenen Nutztiere.
Das Modul umfasst Erfassungsmasken und ausdruckbare Jahres-Kalenderansichten der Einträge. Die kalendarische Darstellung des Wiesenkalenders lehnt sich an das Wiesenjournal der Arbeitsgemeinschaft zur Förderung des Futterbaus AGFF an.
Die Erfassung der Einträge wird durch die Mobile App «Barto Input»unterstützt, die für IOS und Android kostenlos heruntergeladen werden kann. Die App funktioniert wie ein Tagebuch.

Die neue Dienstleistung kann im Jahr 2019 kostenlos genutzt werden. Für die kommenden Jahren, ist eine jährliche Lizenzgebühr von ca. Fr. 20.- geplant. Eine detaillierte Beschreibung der Funktionen des «Wiesen-und Auslaufjournal» und von «barto Input» ist auf der Webseite www.barto.ch publiziert.

Barto präsentiert das «Wiesen- und Auslaufjournal» an der Tier&Technik in St. Gallen vom 21. – 24. Februar 2019 am Stand 7.0.06 in der Halle 7.

Quelle: Barto AG
  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht