UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Pflanzenbau 11.10.2018 09:33

Bird Life fordert Verkaufsverbot für Neophyten

Bird Life Schweiz fordert, dass der Bund weitere Pflanzen auf die Liste der verbotenen invasiven Organismen setzt.
  • Vögel verschleppen die Beeren der Kirschlorbeeren aus den Gärten in den Wald, wo dieser invasive Neophyt sich dann ausbreitet. (Bild: BirdLife Schweiz)

Sektionen von Bird Life Schweiz sowie weitere Naturschutzorganisationen, Gemeinden, Kantone und Bund kämpften in mühsamer Arbeit und mit Einsatz von Steuergeldern gegen exotische invasive Pflanzen, schreibt Bird Life in einer Medienmitteilung. Gleichzeitig würden diese exotischen Pflanzen in Gartencentern angeboten und von Gärtnereien in grossem Stil gepflanzt. BirdLife Schweiz fordert, dass diese Absurdität aufhört.

Quelle: LID
  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht