UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Archiv 2017 26.03.2018 14:00

Bonfrais Bongel macht Umwelteinflüsse ihrer Produkte transparent

Mit dem Beelong-Indikator bietet Bonfrais Bongel, eine Handelsfirma der frigemo, ihren Kunden neu Informationen über die Umweltbelastung ihrer Produkte. Damit setzt sie sich für nachhaltig produzierte Lebensmittel ein und fördert auch die Schweizer Landwirtschaft.

Seit Kurzem arbeitet Bonfrais Bongel, die Westschweizer Spezialistin für tiefgekühlte und küchenfertige Produkte sowie Milch- und frische Fleischprodukte, mit dem Schweizer Start-Up Beelong zusammen. Dank der Kooperation unterstützt die frigemo Handelsfirma ihre Kunden, Kaufentscheidungen auch aufgrund von nachhaltigen Kriterien treffen zu können. 

Transparenz der Produkte erhöhen
Gemäss dem Bundesamt für Umwelt (BAFU) entstehen 30 Prozent aller Umweltbelastungen in der Schweiz durch die Ernährung – sei es aufgrund der ressourcenintensiven Produktion der Nahrungsmittel, wegen ihres Transports oder ihrer aufwändigen Verarbeitung. Die frigemo Handelsfirma Bonfrais Bongel, die zur fenaco Genossenschaft gehört, setzt sich für die nachhaltige Entwicklung ein und zeigt ihrer Kundschaft aus Gastronomie, Hotellerie, aus den Spitälern und Heimen sowie dem Detailhandel diese Umwelteinflüsse neu anhand des Beelong-Indikators auf. 

Nachhaltige Einkäufe ermöglichen
Im Sortimentskatalog von Bonfrais Bongel sind ausgewählte Lebensmittel – tiefgekühlte Kartoffelprodukte sowie Produkte aus der Kategorie Tiefkühlgemüse und -früchte – mit einer Beelong-Note zwischen A und G ausgewiesen. Bei Produkten mit der Note A sind die Umwelteinflüsse besonders klein, während Lebensmittel mit der Note G eine vergleichsweise ressourcenintensive Produktion aufweisen. Die Bewertung basiert auf fünf Hauptkriterien: Herkunft der Lebensmittel, Saison, Produktionsweise, Einfluss auf das Klima und die Ressourcen sowie Verarbeitung. Mit dem Beelong-Indikator ermöglicht es Bonfrais Bongel ihren Kunden, nachhaltiger einzukaufen: «Wir sind ein Schweizer Unternehmen mit starker regionaler Verankerung. Die Schweizer Landwirtschaft zu fördern und zu unterstützen gehört zu unseren Werten. Beelong ist ein Werkzeug zur Transparenz, mit dem wir diese Werte auf einfache Art unseren Kunden vermitteln und weitergeben können», sagt Bruno Boccali, Geschäftsführer von Bonfrais Bongel.

Quelle: UK fenaco
  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht