UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Landtechnik 13.06.2018 17:09

Case IH Maxxum Maschine des Jahres 2018

Bei Agritechnica 2017 zur Maschine des Jahres gekürt: Maxxum 145 Multicontroller mit AtiveDrive 8 / Mit 258 g/kWh Furore auch bei dem DLG PowerMix / Preisgekrönte Innovation startet mit stark ausgestatteter «Signature Edition» in den deutschen Markt

Der neue Case IH Maxxum wird der starken Tradition dieser Baureihe mehr als gerecht: Das mit dem modernen ActiveDrive 8 Doppelkupplungsgetriebe ausgestattete Modell Maxxum 145 Multicontroller wurde bei der letzten Agritechnica zur Maschine des Jahres 2018 gekürt. Dass diese Wahl mehr als berechtigt ist, stellte das neueste Traktormodell aus dem österreichischen Sankt Valentin auch bei dem renommierten DLG PowerMix-Test unter Beweis: Mit überzeugenden 258 g/kWh erzielte der Case IH Maxxum 145 Multicontroller eine in dieser Klasse bislang unerreichte Bestmarke.

Ausgezeichneter Spitzenreiter mit Sonderedition
Zur Einführung des neuen Maxxum in den deutschen Markt bringt Case IH nun eine starke Sonder-edition an den Start – die jeweils für ausgewählte Modelle verfügbare «Signature Edition»: Hier tragen die Modelle Maxxum 145 und Maxxum 150 nicht nur die Signatur «Jerome Increase Case» auf der Haube, sondern verfügen auch über Lederlenkrad und Teppich mit eingenähter «J. I. Case»-Signatur. Diese Traktoren sind mit einem Grammer Dual Motion Fahrersitz, einem Deluxe Bluetooth Radio, Fahrscheinwerfern mit vier LED Arbeitsscheinwerfern und LED Taglicht sowie in der Kabinenvariante mit Hochdach auch mit einer Klimaautomatik ausgestattet. Der Case IH Adler «Old Abe» ziert darüber hinaus die Lenkradnabe. Die Modelle Maxxum 145 Multicontroller, Maxxum 150 Multicontroller, Maxxum 145 CVX sowie Maxxum 150 CVX überzeugen in der «Signature Edition» ebenfalls mit den genannten Ausstattungsmerkmalen, verfügen aber zusätzlich für ultimativen Fahrkomfort über einen aktiven, beheizten und belüfteten Grammer Maximo Evolution Fahrersitz.

Leistungsstarke Getriebe als ein Schlüssel zum Erfolg
Das bei dem PowerMix-Test eingesetzte ActiveDrive 8 Getriebe des Maxxum ist neben der bekannt sparsamen Motorentechnik von FPT Industrial ein Schlüssel zu dem hervorragenden Ergebnis. Das moderne Doppelkupplungsgetriebe verfügt optional über zahlreiche erweiterte Getriebefunktionen, wie das Anhalten ohne Betätigung der Fahrkupplung (ActiveClutch II), die das Rangieren mit Hängern oder die Arbeit mit dem Frontlader erheblich erleichtern.

Die Maxxum Modelle in der «Signature Edition» können ab sofort bei den Case IH-Händlern geordert werden.

Quelle: Case IH
  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht