UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Landtechnik 04.11.2019 08:33

Fliegl – Neuheiten Agritechnica / Frühkauf 2019

Der Name Fliegl steht für Kompetenz, Innovation und praxisnahe Lösungen für die Landwirtschaft und den Transportbereich. Aus diesem Grund werden anlässlich der Agritechnica in Hannover vom 10.11. – 16.11.2019 überarbeitete bzw. neue Produkte vorgestellt.

Mehr Sicherheit, mehr Sauberkeit, mehr Komfort: Die nächste Generation des Fliegl Abschiebewagens
Mit der Überarbeitung des Abschiebewagen hat Fliegl eine benutzerfreundliche Lösung erarbeitet, welche ebenfalls durch erhöhte Sicherheitsaspekte überzeugt. Sei es die weiterentwickelte Schiebewand «Insight», wodurch der Kunde eine bessere Übersicht in den Abschiebewagen erhält oder das neue Zusatzpaket Protec. Mit diesem neuen Zusatzpaket wird die Sauberkeit der Maschine erhöht, was wiederum zu einer bedienerfreundlichen Maschine führt.  

Anlässlich der Agritechnica in Hannover wird unteranderem der neue Fliegl Picker vorgestellt. Fliegl revolutioniert mit dem Picker die Aufnahme und den Transport von Stroh- und Silageballen. Ein grosser Vorteil vom Fliegl Picker ist die frontale Aufnahme der Ballen. In Folge dessen können die Rundballen in Fahrtrichtung der Ballenpresse aufgenommen werden. Durch einen L-förmigen Schwenkarm wird der Ballen auf den Wagen befördert. Mit Hilfe eines Förderbandes aus Gummi werden die Ballen in Richtung Ausgabeeinheit befördert. Beim Entladen öffnet sich eine am Heck angebrachte Ausgabeeinheit. Da die Ausgabeeinheit ebenfalls über Rollen verfügt, werden die Rundballen sanft zu Boden befördert. 

Fliegl zeigt an der Agritechnica weitere Neuheiten wie den Überladewagen Büffel oder erstmals die neuen Universalstreuer mit Kratzbodenantrieb.   

Die Mitarbeiter von Fliegl und der Serco Landtechnik AG erwarten die Besucher in der Halle 4 am Stand A40.   

Die Serco Landtechnik AG offeriert zusammen mit Fliegl Agrartechnik und ihren Vertriebspartnern interessante Konditionen und bis zum 31. Dezember 2019 zusätzliche Frühkaufrabatte auf das gesamte Transport- und Gülleprogramm.

Quelle: Serco Landtechnik AG
  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht