UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Landtechnik 11.06.2019 09:02

Intelligente Böschungsmäher

Die Pro-Longer GII LPA mit MAXIview-Ausleger verfügen über eine Parallelogramm-Kinematik. Diese Funktion ermöglicht eine schnelle Inbetriebnahme und verringert die auf die Auslegerstruktur einwirkenden Belastungen. Die Parallelogramm-Kinematik ist ab sofort am Pro-Longer GII e-LPA in elektronischer Ausführung verfügbar.

Der Pro-Longer GII EP 5783 e-LPA ist ein Böschungsmäher mit 5,70 m horizontaler Reichweite und einer 80 PS-starken Rotorhydraulik.
Er ergänzt das Angebot an Maschinen mit stark nach vorne abgewinkeltem Ausleger Maxiview, der durch die verglaste Traktortür freie Sicht auf den Rotor ermöglicht.

Beim Pro-Longer GII e-LPA, der das Modell LPA ergänzt, werden die Parallelogrammfunktionen elektronisch gesteuert, was eine deutlich kompaktere Bauweise zur Folge hat.
Diese Funktion ist durch ein exklusives Kuhn-Patent geschützt.

Die Auslegerzylinder werden durch eine intelligente Elektronik gesteuert, was den verschiedenen automatischen Funktionsabläufen zu Gute kommt.

In der Praxis bewirken diese automatischen Funktionsabläufe, dass der Anstellwinkel des Mähkopfes bei jeder Ausladung des Auslegers konstant bleibt. Dies bedeutet, dass mit nur einer Betätigung am Bedienhebel zwei Auslegerbewegungen ausgeführt werden können. Das ist höchster Einsatzkomfort bei maximaler Präzision.

Beim Auslichten vertikaler und horizontaler Flächen kommt es zu einem perfekten Parallelogramm-förmigen Bewegungsablauf und damit zu tadelloser, effizienter Schnittqualität.

Durch das Fehlen einer mechanischen Verbindung oben am Hauptarm wird eine kompakte Bauweise erzielt. Die Parallelogramm-Kinematik wird jetzt durch das elektronische System gesteuert.

Die Einhebelbedienung EP mit 4 Proportionalfunktionen, der Schnellanbaurahmen Stabi-Link, ein grossdimensionierter Ölkühler und der patentierte Meca-Drive-Antrieb über Zahnräder gehören nach wie vor zur Standardausrüstung aller Modelle Pro-Longer GII Maxiview.
Praktiker schätzen diese Ausrüstungen, weil sie optimalen Fahrkomfort bietet und höhere Tagesleistungen ermöglichen.

Quelle: Kuhn
  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht