UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Landtechnik 09.01.2019 08:24

Kramer Rad- und Teleskoplader

Die Robert Aebi Landtechnik AG beginnt per 1. Oktober 2018 mit dem Import und dem Vertrieb der landwirtschaftlichen Rad- und Teleskoplader von Kramer. Die Profis der Robert Aebi Landtechnik AG vertreiben, unterhalten und warten in ihren neun Regionalzentren und über ausgewählte Vertriebspartner die Premiumprodukte aus dem süddeutschen Pfullendorf.

Mit der Übernahme der landwirtschaftlichen Rad- und Teleskoplader der Kramer-Werke GmbH wird das Sortiment um ein weiteres Spitzenprodukt ergänzt. Das Sortiment der Robert Aebi Landtechnik AG umfasst bereits zahlreiche Qualitätsprodukte für die Bereiche Landtechnik, Forsttechnik, Kom munaltechnik, Transport, Golfplatzunterhalt, Natur- und Kunstrasenpflege, professionelle Rasen- und Landschaftspflege sowie private Rasen- und Grundstückspflege.

«Führende Premiumprodukte kombiniert mit einem Spitzenservice ist unser Credo», so Armin Segmüller, Leiter der Robert Aebi Landtechnik AG. Das Unternehmen importiert bereits die Produkte von John Deere, Brantner, Posch, Joskin und anderen führenden Marken in die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein und vermarktet sie über das eigene Vertriebsnetz sowie über Vertriebspartner.

«Wir sind gespannt und freuen uns sehr auf den Start mit den Produkten von Kramer», so Segmüller weiter. «Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Die Werkstätten werden aktuell vorbereitet, Schulungen sind organisiert und Demomaschinen sind kurzfristig verfügbar. Besonders freut es mich, dass wir an der Agrama 2018 bereits die ersten Radlader und Teleskoplader von Kramer an unserem Stand präsentieren konnten.»

Andreas Bürki, Leiter After Sales bei der Robert Aebi Landtechnik AG und verantwortlich für die Regionalzentren, ergänzt: «Wir sind die Profis in den Bereichen Unterhalt, Wartung und Ersatzteilservice und es freut mich, dass wir in den Regionalzentren nun auch die Kunden mit Kramer Maschinen empfangen und unterstützen können. Unsere Kunden können alles aus einer Hand beziehen.»

  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht