UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Landtechnik 13.05.2019 09:02

Kuhn LSB 1290 iD - Für eine profitable Ballenproduktion

Die Entwicklung von innovativen und zuverlässigen Produkten, welche die Ansprüche der Kunden erfüllen, gehört heute zu den grossen Herausforderungen der Landmaschinenhersteller. Der Klimawandel fördert den erhöhten Anbau und Transport von Energiepflanzen sowie von Ernterückständen. Gleichzeitig sind die logistischen Vorgänge mit immer strengeren Auflagen verbunden. Quaderballen spielen dabei eine wichtige Rolle, da diese eine effiziente Handhabung und Logistik der Erntegüter ermöglichen. Kuhn bietet mit der LSB 1290 iD eine intelligente und kostensparende Lösung an.

Das Modell LSB 1290 iD (intelligent-Density) ist für eine Produktion von Quaderballen ausgelegt, die eine um bis zu 25 % höhere Dichte als herkömmliche Ballen besitzen. Dies ermöglicht eine profitablere Ballenproduktion nicht nur bei herkömmlichen Futterpflanzen, sondern auch unter den herausfordernden Umständen bei Energie- und Biomassepflanzen.

Ein neues, revolutionäres Merkmal der LSB 1290 iD ist das patentierte Twinpact-Presskolbensystem. Um eine bis zu 25% höhere Ballendichte zu erreichen, benötigt man im Vergleich zu herkömmlichen Grosspackenpressen die doppelte Kraft am Presskolben. Deshalb ist der Twinpact-Presskolben in eine obere und eine untere Hälfte geteilt. Der Pressvorgang findet in zwei Stufen statt, dadurch wird die angewandte Kraft auf die Hälfte der Fläche gebracht und somit die Ballenverdichtung erhöht. Die Belastung auf die Maschine ist dabei, trotz der schwereren Ballen, die gleiche wie bei einer herkömmlichen Presse.

Neben der höheren Dichte wurden Presskanal, Antrieb und Getriebe einer Aktualisierung unterzogen, wodurch der Landwirt oder der Lohnunternehmer von weiteren Kosteneinsparungen profitiert. Für die Produktion der mindestens 500 kg schweren Ballen reicht ein Traktor mit einer Nennleistung von 200 PS mehr als aus, was zu beträchtlichen Kraftstoffeinsparungen führt.

Der Twinpact-Effekt:
- Stellt eine intelligente und effiziente Ballenverdichtung bei gleichzeitiger Vermeidung von hohen Lastspitzen in der Maschine sicher.
- Ermöglicht den Betrieb mit gleicher Traktorgrösse wie für eine herkömmliche 120x90-Ballenpresse (4x3).
- Produziert Ballen, die um bis zu 25 % schwerer sind (bei trockenem Erntegut).

Weitere Merkmale der LSB 1290 iD:
- Aktive Vorkammerbefüllung mit neu entwickelter mechanischer Raffersteuerung für eine Produktion von gleichmässig geformten Ballen.
- Die Ballenpresse ist für die extrem dicht gepressten Ballen mit einem Doppelknotersystem ausgestattet.
- Integrierte, hydraulisch angetriebene Gebläse mit einer Luftgeschwindigkeit von bis zu 150 km/h sorgen für eine optimale Reinigung des Knoterbereichs.
- Maschinendesign mit hochbeständigen sowie wechselbaren Verschleissplatten für die Ballenproduktion aus Energiepflanzen unter trockenen und staubigen Bedingungen.
- Ein 3,75 m langer Presskanal stellt in Kombination mit der Pressdrucksteuerung jederzeit eine optimale Ballendichte sicher.
- Mit Blick auf die Bedürfnisse der Anwender entwickelt:
  - Lagerkapazität für 30 Garnrollen zu je 12 kg.
  - Ausschwenkbare Garnkästen für exzellenten Zugang und hervorragende Einsicht auf Vorkammer und Bindenadeln.
  - Laufsteg für einfachen Zugriff auf den Knoterbereich und die Knotergebläse.
  - Mit serienmässiger Wartungsbeleuchtung. Optional sind Arbeitsscheinwerfer für den Nachteinsatz lieferbar.
- Vollständig Isobus-kompatible Maschine mit intuitiver Benutzerschnittstelle. Einfache Bedienung über das Isobus-Terminal des Traktors bzw. über CCI 50- bzw. CCI 1200-Terminals.

Das Angebot an Grosspackenpressen von Kuhn umfasst vier unterschiedliche Basismodelle mit insgesamt sechs Maschinentypen: LSB 870, 890 D, 1270, 1270 DX, 1290 D und 1290 iD. Die technischen Vorteile dieser Maschinen sowie eine über 35-jährige Erfahrung in der Entwicklung von Grosspackenpressen tragen zu einer erhöhten Profitabilität der Landwirte und Lohnunternehmer bei.

Quelle: Kuhn
  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht