UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Management 13.01.2020 11:50

Mehr Flexibilität in der freiwilligen 2. Säule der Landwirte

Selbständigerwerbende Landwirte und mitarbeitende Familienmitglieder in der Landwirtschaft mit eigenem Erwerbseinkommen, können bei der Agrisano Prevos steuerprivilegierte Vorsorgepläne im Rahmen der freiwilligen beruflichen Vorsorge (Säule 2b) abschliessen.

Für Versicherte der Agrisano, mit Ausnahme der Versicherten mit einem Sparplan G, wurde das Reglement per 01.01.2020 in verschiedenen Bereichen angepasst. Einige wichtige Änderungen betreffen folgende Punkte:

Bisher konnten Versicherte, die das 65. Altersjahr erreicht hatten, keine weiteren Spareinlagen mehr leisten. Nun können sie, sofern sie weiterhin in der Landwirtschaft erwerbstätig sind, 25% ihres versicherten Einkommens einzahlen. Somit können nach Alter 65 ebenfalls – bei entsprechendem Potenzial – Einkäufe in die Vorsorge getätigt werden. Zudem wurden die Bestimmungen bezüglich Bezug der Altersleistungen gelockert. Neu besteht bei einem Aufschub nach Alter 65 die Möglichkeit, zwischen Renten- oder Kapitalbezug beziehungsweise einer Mischform zu wählen.
Ausserdem wurden die Bedingungen für unverheiratete Paare verbessert. Gemäss dem bisherigen Reglement wurden keine Hinterlassenenrenten an Lebenspartner von Altersrentenbezügern ausgerichtet. Neu sind Lebenspartner den Ehegatten beziehungsweise eingetragenen Partnern gleichgestellt. Aufgrund von aktualisierten gesetzlichen Grundlagen mussten zudem Anpassungen bei der Begünstigungsordnung im Todesfall vorgenommen werden.
Die Versicherten wurden individuell über die Änderungen, die sie betreffen, informiert. 

Die Berater der landwirtschaftlichen Versicherungsberatungsstellen, die den kantonalen Bauernverbänden angegliedert sind, oder der Beratungsdienst der Agrisano in Brugg, stehen für ergänzende Auskünfte zu den Reglementsänderungen oder einer Analyse der persönlichen Vorsorgesituation gerne Verfügung.

Quelle: Agrisano
  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht