UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Landtechnik 06.12.2018 10:45

Optimiertes GEA One Way Finger Gate

Das neue One Way Finger Gate von GEA für eine verbesserte Wegeführung sorgt dafür, dass die Kühe im Stall bestimmte Routen nur in eine Richtung gehen können.

Durch die grössere Durchgangsbreite können mehrere Kühe gleichzeitig durch das Schwebetor gehen. Dies führt zu einer sicheren und schnellen Wegeführung und reduziert den Stress für die Tiere. Da die Höhe und die Breite zwischen den «schwebenden» Vertikalstreben verändert werden kann, ist das One Way Finger Gate passend für alle Kuhrassen. Gedämpfte Schließbewegungen führen zu einer geringeren Geräuschentwicklung und mehr Kuhsicherheit.

Dank des modularen Aufbaus kann das One Way Finger Gate perfekt an jedes Stalllayout angepasst werden und ist dabei einfach und schnell zu montieren.

Quelle: GEA
  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht