UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Archiv 2017 28.02.2018 13:37

Scheunen und Ställe können einfacher umgebaut werden

Ställe, Scheunen und Stadel, die nicht mehr genutzt werden, sollen künftig einfacher zu Wohnungen gemacht werden dürfen. Der Nationalrat nahm eine entsprechende Motion mit einer Ergänzung an. Der Ständerat hatte die Motion bereits gutgeheissen.

Die Motion der Raumplanungs-Kommission des Ständerates wurde vom Nationalrat knapp mit 98 zu 95 Stimmen bei 2 Enthaltungen angenommen, wie die Nachrichtenagentur SDA berichtet. Die Motion verlangt, dass die Kantonen Umnutzungen erlauben können, wenn dies im entsprechenden Richtplan so vorgesehen ist.

Der Nationalrat ergänzte die Motion aber, um die Trennung von Baugebiet und Nichtbaugebiet besser gewährleisten zu können. So müssen die kantonalen Regeln auf einer regionalen Planung beruhen und zu einer Verbesserung der Gesamtsituation führen, wie die SDA schreibt.

Quelle: LID
  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht