UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Verschiedenes 15.04.2019 16:47

SBV sucht Höfe für Brunch

Über 150'000 Schweizerinnen und Schweizer reservieren sich jedes Jahr den Morgen am Nationalfeiertag für den traditionellen 1. August-Brunch auf dem Bauernhof. Der Schweizer Bauernverband (SBV) sucht daher möglichst viele Gastgeber, die den Brunch-Liebhabern einen Platz in gemütlicher Atmosphäre bieten.

Der Geruch von frischem Brot schwebt über dem Bauernhof und das Geschnatter der Enten mischt sich mit jenem von Besuchern aus Stadt und Land. Ländliche Idylle, der Bauernhof als Ursprung des Essens und ein währschaftes Frühstück sind gefragter denn je. Der traditionelle 1. August-Brunch ist ein idealer Anlass, um für die Angebote und Dienstleistungen des eigenen Betriebs und für die Schweizer Landwirtschaft zu werben. Laden auch Sie Herr und Frau Schweizer am Nationalfeiertag auf Ihren Hof zu einem gluschtig-frischen Zmorge ein, um ihnen dabei auch einen Blick hinter die Kulisse zu gewähren. Sie müssen auch nicht unbedingt einen Grossanlass daraus machen, auch Mini- und Midi-Brunch sind willkommen.

Ein solcher Anlass bietet auch Chancen für die Direktvermarktung oder andere Hofangebote. Sie können Ihr Sortiment optimal präsentieren und zeigen, wie viel Leidenschaft darin steckt. Beim nächsten Einkauf greifen die Gäste dann vielleicht wiederum auf Ihre Produkte und selbstgemachten Kreationen zurück, weil sie deren Herkunft und Qualität vertrauen.

Der SBV, die Brunch-Verantwortlichen der kantonalen Bauernverbände und die Sponsoren unterstützen die Bauern dabei von A bis Z. Als Wertschätzung gibt es auch ein kleines Dankeschön für alle Brunch-Anbieter und mit etwas Glück können  Ferien im Wert von 1500 Franken gewonnen werden.

Anmeldung bis spätestens bis am 26. April 2019 an: L_hc__hcnurb--ofni, www.brunch.ch/anbieter oder www.bauernportal.ch.

Quelle: LID
  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht