UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Landtechnik 04.12.2018 10:22

Serco24 – das erste Gebrauchtmaschinencenter der Schweiz

Die Serco Landtechnik AG präsentiert erstmalig in der Schweiz ein Gebrauchtmaschinencenter. Mit der steten Zunahme der Komplexität der Maschinen, deren Grösse sowie deren Wert, untersteht auch der Umgang mit gebrauchten Maschinen erhöhten Anforderungen.

Rücknahme und Aufbereitung, anschliessend Verkauf und auch das Angebot von Dienstleistungen erfordern heute vertiefte Marktkenntnisse, Fachwissen und Erfahrung, auch international. Nur so kann gewährleistet werden, dass alle Beteiligten faire Geschäfte abschliessen können und der neue Kunde eine zuverlässige Occasionsmaschine in Betrieb nehmen kann.

Mit Serco24 hat die Serco einen Geschäftsbereich aufgebaut, welcher diesen Anforderungen gerecht wird. Der Aufbau von Serco24 erfolgte Schritt für Schritt in den letzten drei Jahren. Zuerst der Bau der nötigen Plätze und Gebäudeinfrastrukturen an zentraler Lage in Oberbipp. Auf einer grosszügigen Ausstellungsfläche kann das attraktive Sortiment jederzeit besichtigt und getestet werden. Auch im Bereich IT wurde investiert. So entspricht die Plattform serco24.ch der neusten Technologie und stellt eine bedienerfreundliche App für IOS und Android zur Verfügung. Die in-ternationale Kompetenz ist sichergestellt. Dies dank der langjährigen Erfahrung und engen Kooperation mit der französischen Niederlassung Dousset Matelin. Der letzte Schritt ist nun die Ein-führung von First Claas Used als erster Importeur weltweit.

First Claas Used ist ein Programm zur Zertifizierung von Gebrauchtmaschinen und definiert mittels Zuordnung von Labels (Platinum, Gold, Silver, Bronze) Mindestvoraussetzungen an die Qualität des Händlers und der Maschinen. Bei der Vermittlung einer Maschine eines Claas-Händlers ist ein einheitlicher Qualitätsstandard gesichert. Mit First Claas Used weiss der Kunde genau, in welchem Zustand sich die Gebrauchtmaschine befindet. Er hat die Wahl, die Maschine komplett aufbereitet oder im aktuellen Zustand zu kaufen.

Quelle: Serco Landtechnik AG
  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht