UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Nutztiere 06.08.2018 10:43

Trockenheit: Zürcher Bauernverband initiiert Futtermittelbörse

Die anhaltende Trockenperiode hat verheerende Folgen für Tiere und Pflanzen. Der Zürcher Bauernverband hat nun eine Futtermittelbörse im Internet aufgeschaltet.

Die meisten Tiere seien mittlerweile eingestallt und werden mit den Wintervorräten gefüttert, schreibt der Zürcher Bauernverband (ZBV) in einer Mitteilung. Auch die gealpten Tiere werden verfrüht zurückkehren und gefüttert werden müssen. Es werde für den kommenden Winter massiv an Raufutter (z.B. Heu) fehlen, welches kaum beschaffen werden könne. Daher sei es wichtig rechtzeitig die Weichen zu stellen.

Der Zürcher Bauernverband hat nun eine Futtermittelbörse im Internet aufgeschaltet. Anbieter von Raufutter, Stroh, Mais oder Weideplätzen werden mit entsprechenden Nachfrager zusammengebracht. Für den ZBV sei es wichtig, dass so lange wie möglich, dank der Solidarität, Lösungen innerhalb der Landwirtschaft gefunden werden, heisst es weiter.

Quelle: LID
  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht