UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftArchiv aktuelles Jahr

Archiv aktuelles Jahr Nutztiere

loading
Nutztiere Redaktion [RED] - 08:58 Uhr
Gute Gesundheit des Schweinebestandes in der Schweiz Bild: zVg 17.04.2019 08:58 Uhr Der Gesundheitszustand des von der SUISAG betreuten Schweinebestandes in der Schweiz kann für das Jahr 2018 als sehr gut beurteilt werden. Die Bedeutung der Gesundheitsbetreuung der Schweinebestände wird künftig noch grösser.
Dies geht aus einem Bericht hervor, den die SUISAG zuhanden des Bundesamts für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) erstellt hat. ...
weiterlesen
Redaktion [RED] - 10:38 Uhr
Kälbergesundheitsdienst fordert Stärkung der Rindviehhaltung Bild: Rebecca Scheidegger, KGD 16.04.2019 10:38 Uhr Der KGD hat sich innerhalb von 1.5 Jahren bereits zu einem kompetenten Ansprechpartner im Bereich der Kälbergesundheit etabliert. Der KGD-Vorstand wurde an der DV verkleinert. Mit neuen Partnerschaften, dem Aufbau des Kälbergesundheitssystems, der konzeptionellen Finalisierung des Gesundheitsprogramms „Gesundheitstränker“ sowie dem Ausbau des Netzwerkes der KGD-Tierärzte für die Bestandesbetreuung setzt der KGD 2019 seine Aktivitäten fort. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 07:40 Uhr
Besucherrekord an der HAFL Die besuchenden erhielten Einblick in die Geflügelhaltung (Bild: HAFL) 16.04.2019 07:40 Uhr Letztes Wochenende fand an der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL die fünfte Ausgabe von "Emma auf Hoftour" statt. Rund 4500 Besucherinnen und Besucher konnten dieses Jahr gezählt werden - ein neuer Besucherrekord. ...weiterlesen
Eva Studinger [es] - 16:01 Uhr
Weniger Antibiotika beim Freiluft-Kalb Die Kälber im Versuch waren die ersten drei Wochen in Einzeliglus und anschliessend in Gruppeniglus à 10 Tiere. (Bild: Wiederkäuerklinik Bern) 15.04.2019 16:01 Uhr Am 12. April wurden am Tierspital Bern die Resultate der Studie «Freiluftkalb» präsentiert. Die Vetsuisse-Fakultät der Universität Bern hat in Zusammenarbeit mit IP-Suisse und dem Migros-Genossenschafts-Bund ein Managementkonzept für die Kälbermast entwickelt und getestet. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 11:36 Uhr
Die Schweiz liebt Schweizer Eier Bild 11.04.2019 11:36 Uhr Der Fachbereich Marktanalysen des Bundesamts für Landwirtschaft stellt die neusten Zahlen und Fakten zum Schweizer Eiermarkt 2018 in einem Dashboard und einer Infografik bereit. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 09:58 Uhr
Pferdespezialisten diskutieren die Umweltwirkungen der Pferdebranche Das Netzwerk Pferdeforschung Schweiz prämierte die besten Forschungsarbeiten (Bild: Agroscope) 11.04.2019 09:58 Uhr Das Pferd ist das Haustier mit den grössten Auswirkungen auf die Umwelt: so lautet das Fazit eines 2018 von ESU-services GmbH veröffentlichten Berichts. Innerhalb der Forschungsgemeinschaft wird diese Aussage diskutiert, aber der ökologische Fussabdruck der Pferdebranche steht dennoch mehr denn je im Zentrum der Aktualität. So wurde diese Frage auch an der 14. Jahrestagung des Netzwerks Pferdeforschung Schweiz vom 10. April ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 09:09 Uhr
Insekten bald als Schweinefutter? Als menschliche Nahrung haben Insekten den Durchbruch noch nicht geschafft. Vielleicht dienen sie bald zur Ernährung der Nutztiere? (Bild: pixabay.com) 10.04.2019 09:09 Uhr Bislang haben sich Insekten als menschliche Nahrung nicht richtig durchgesetzt. Vielleicht treten sie ihren Siegeszug in der Nahrungsmittelindustrie aber bald über einen Umweg an: als Eiweissquelle im Futter für Schweine, Hühner und Fische. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 08:54 Uhr
Swissopen mit den besten Fleischrindertieren Eine fröhliche, gesellige Stimmung und ein hochstehender Wettbewerb prägten die
Swissopen 2019. (Bild: Mutterkuh Schweiz) 09.04.2019 08:54 Uhr Viele Besucher, hervorragende Siegertiere und eine grosse Beteiligung: Die Swissopen vom 6. und 7. April 2019 war für die Schweizer Fleischrinderzüchter ein voller Erfolg. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 11:18 Uhr
Schutz vor Wölfen bleibt Sache der Älpler Bild: pixabay 08.04.2019 11:18 Uhr Wenn Älpler ihre Schafe vor Wölfen schützen möchten, bleiben sie auf der Hälfte der durch diese Massnahmen verursachten Kosten sitzen. Schweizweit dürften sich diese ungedeckten Kosten auf 3,8 Millionen Franken belaufen. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 15:49 Uhr
Schlachtplan gegen Streptokokken Bild 05.04.2019 15:49 Uhr Um die Bekämpfung von Streptokokken zu vereinfachen, führte der Strickhof in Zusammenarbeit mit dem Inforama den diesjährigen Workshop unter dem Motto «Schlachtplan gegen Streptokokken» durch. An verschiedenen Posten konnten sich die Teilnehmenden über ihre Erfahrungen im Umgang mit Streptokokken austauschen. Die erfolgversprechendsten Vorbeugemassnahmen aus der Praxis, die ideale Behandlung und weitere Ideen wurden gesammelt. ...weiterlesen
Eva Studinger [es] - 11:21 Uhr
Extruderfutter für Fische Bild 03.04.2019 11:21 Uhr Die Forellenfutter UFA-Fishtop sind neu extrudiert und damit hygienisiert und staubfrei. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 17:23 Uhr
Dermatitis digitalis – gestern, heute, morgen Verbände schützen Dermatitis digitalis-Läsionen vor Schmutz und Feuchtigkeit; Bild: RGD 02.04.2019 17:23 Uhr In den letzten Ausgaben wurden an dieser Stelle diverse Informationen zum Thema Dermatitis digitalis publiziert. Dass man eine ganze Serie dazu schreiben kann, verdeutlicht, wie umfangreich und problematisch die Erkrankung ist. Ein Wundermittel zur Bekämpfung existiert leider nicht. Der Schlüssel zum Erfolg liegt im konsequenten Management. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 11:51 Uhr
Zürcher kantonale Braunviehschau in Uster In Uster können am 7. April die schönsten Braunviehrinder und -Kühe aus dem ganzen Kanton Zürich an der Kantonalen Viehschau bewundert werden. 02.04.2019 11:51 Uhr Am Sonntag, 7. April findet in Uster die Kantonale Zürcher Braunviehschau statt. Gesamthaft sind rund 270 OB und BS Rinder und Kühe für diese einzigartige Schau angemeldet. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 07:50 Uhr
Bald zu viel Bio-Milch? Bild 02.04.2019 07:50 Uhr Für die nächsten Jahre erwartet Bio Suisse erneut einen deutlichen Anstieg an Biomilch. Die Nachfrage seitens Verarbeiter und Konsumenten wächst allerdings verhalten. Um einen Preiszerfall durch Überangebot zu verhindern, haben sich schweizweit sechs Biomilch-Organisationen entschieden, neue Biomilchproduzenten per 2020 auf eine Warteliste zu setzen. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 09:51 Uhr
Angebot und Nachfrage nehmen beim Schweizer Fleisch weiter zu (Bild: Proviande) 28.03.2019 09:51 Uhr Gegenüber dem Vorjahr nahm das in der Schweiz produzierte Fleisch zu, die Importe hingegen ab. Das Gesamtangebot von Fleisch stieg 2018 um 1‘930 Tonnen Verkaufsgewicht (VG). Pro Person blieb der Konsum gegenüber dem Vorjahr praktisch stabil. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 14:50 Uhr
Neue Methoden für das Wohl der Fische Aquaponic Demo-Anlage (geschlossener Kreislauf) mit vegetarisch ernährtem Pangasius, ZHAW in Wädenswil 27.03.2019 14:50 Uhr Im Forschungsprojekt «Fish Welfare Assessment» will die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften herausfinden, wie Fische Stress empfinden und wie man diesen besser messen kann. Dank den gewonnenen Erkenntnissen soll die Produktion von Fischen in Aquakulturen weltweit qualitativ und quantitativ verbessert werden. Der Bund unterstützt das Projekt von Constanze Pietsch-Schmied, Leiterin der ZHAW-Arbeitsgruppe Fischwohl in Wädenswil, während vier Jahren. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 12:07 Uhr
Lely präsentiert Quaress Barrier - das sprühbare, versiegelnde Euterpflegeprodukt (Lely International N.V.) 26.03.2019 12:07 Uhr Als Ergänzung zum sorgfältig ausgewählten Angebot an Euterpflegeprodukten präsentiert Lely das Produkt Quaress Barrier. Dieses sprühbare, versiegelnde Euterpflegeprodukt ist für jeden Betrieb geeignet und ist spezifisch für die Nutzung im Automatischen Melksystem entwickelt worden. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 14:15 Uhr
Milchpulver – Augen auf beim Kauf Bild 22.03.2019 14:15 Uhr Damit Mastkälber gesund sind und die erwünschten Tageszunahmen erzielen, muss die Tränke mit nötigen Nährstoffen ergänzt werden. Wird das Milchpulver der Genetik entsprechend eingesetzt, profitieren sowohl das Kalb, wie auch der Mäster davon. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 08:03 Uhr
Privatisierung Käsekulturen: Liebefeld Kulturen AG ist gestartet (pixabay.com) 20.03.2019 08:03 Uhr Ende November 2018 hat der Bund die Käsekulturen in das Gesamteigentum des Bundes und der Branche eingebracht. Neu lässt eine Aktiengesellschaft, die Liebefeld Kulturen AG, die Kulturen im Lohnauftrag durch Agroscope reproduzieren. Die Gründung der AG ist jetzt erfolgt; am 19. März 2019 fand die erste Verwaltungsratssitzung statt. ...weiterlesen
zu weiteren Management-News