UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftArchiv aktuelles Jahr

Archiv aktuelles Jahr

loading
Nutztiere Redaktion [RED] - 16:36 Uhr
Wenig Fisch gefangen Symbolbild, Bild: LID 18.06.2018 16:36 Uhr Am Zürichsee und am Zürich-Obersee ist der Fischfang erneut zurückgegangen. Am Linthkanal wurde gar so wenig Fisch gefangen wie noch nie seit Aufzeichnungsbeginn 1940. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 11:33 Uhr
Suisag feiert 20-jähriges Bestehen (Bild: Suisag) 15.06.2018 11:33 Uhr Mit der Jubiläums-GV am 19. Juni feiert die Suisag ihr 20-jähriges Bestehen zusammen mit ihren Kundinnen und Kunden sowie Gästen aus der Schweinebranche und Politik aus dem In- und Ausland. ...weiterlesen
Verena Säle [vs] - 09:01 Uhr
Schlachtpreise für Rindvieh steigen erneut Bild 15.06.2018 09:01 Uhr In der kommenden Woche steigen die Preise für Muni, Ochsen und Rinder erneut um jeweils 10 Rappen und liegen somit bei 8.60 Fr./kg. Schlachtlämmer legen ebenfalls zu und gewinnen 30 Rappen. Die restlichen Schlachtviehpreise bleiben unverändert gegenüber der Vorwoche. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 14:19 Uhr
Afrikanische Schweinepest: Kanton Bern übte den Ernstfall Bild 14.06.2018 14:19 Uhr Aufgrund der 2017 in osteuropäischen Ländern diagnostizierten Afrikanischen Schweinepest haben Spezialisten auf einem Betrieb in Noflen BE den Ernstfall bei der Seuchenabwehr geübt. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 13:59 Uhr
Anicom - Erfolgreiche App und solide Zahlen Bild 14.06.2018 13:59 Uhr Anicom erzielte im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 491.5 Millionen Franken und lag damit leicht unter dem Vorjahresergebnis. Der Umsatzrückgang ist eine Folge tiefer Preise im Schweinebereich. Dank konsequenter Kostenbewirtschaftung fiel das Unternehmensergebnis mit 432'690 Franken solid aus. Besonders stolz ist Anicom auf ihre erfolgreich lancierte Tiervermarktungs-App und ihr gutes Ergebnis beim Transportrating des Schweizer Tierschutz (STS). ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 07:37 Uhr
Erster Bio-Viehtag stösst auf grosses Interesse Bild 13.06.2018 07:37 Uhr Rund 800 Personen nahmen am ersten Schweizer Bio-Viehtag auf dem Burgrain im luzernischen Alberswil teil. Der Anlass bot Aktuelles rund um die Bio-Rindviehhaltung. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 11:49 Uhr
Edelstück-Vorliebe lässt Preise stärker steigen Bild 11.06.2018 11:49 Uhr Schweizer essen gerne Edelstücke. Die hohe Zahlungskraft der Bevölkerung begünstigt dieses Konsumverhalten. Das wirkt sich auf die Preisentwicklung aus: Edelstücke haben sich in den letzten Jahren preislich noch stärker abgehoben. ...weiterlesen
Verena Säle [vs] - 09:19 Uhr
Preise beim Rindvieh steigen weiter Bild 08.06.2018 09:19 Uhr In der kommenden Woche steigen die Preise für Muni, Ochsen und Rinder um jeweils 10 Rappen. Schlachtkälber gewinnen 20 Rappen. Ebenfalls 20 Rappen mehr gibt es für Schlachtlämmer. Die restlichen Schlachtviehpreise bleiben unverändert gegenüber der Vorwoche. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 08:57 Uhr
HIS: Schweine richtig mästen Plötzliche Todesfälle bei den Mastschweinen? Es könnte HIS sein. 08.06.2018 08:57 Uhr HIS gilt als die häufigste Abgangs­ursache in der Schweinemast. Blähungen durch das Hämorrhagische Intestinal Syndrom sind eine multifaktorielle Erkrankung des Schweins. Vielfältige Ursachen erfordern eine umfassende Analyse. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 13:58 Uhr
Eierproduktion soll fair entschädigt werden (Bild: Pixabay) 07.06.2018 13:58 Uhr Bei Qualität und Tierwohl ist die Schweizer Eierproduktion weltweit Spitze. Basis bilden die strengen Tierschutz-Vorschriften und die Tierwohl-Programme des Bundes. Dazu verlangen Detailhändler von ihren Lieferanten oft noch weitergehende Massnahmen für das Tierwohl. Diese Anforderungen nehmen laufend zu und übertreffen die Tierwohl-Programme des Bundes klar. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 08:39 Uhr
Kleinere Ohrmarken für Schafe und Ziegen Bild 04.06.2018 08:39 Uhr Tierhalter kritisierten, dass die Ohrmarken für Kleinwiederkäuer zu gross seien. Ab 1. Juni werden nun kleinere Ohrmarken geliefert. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 09:53 Uhr
Der Schweinemarkt im Wandel Bild 01.06.2018 09:53 Uhr Die Anzahl Betriebe mit Schweinehaltung ging seit 2001 um über die Hälfte zurück, dafür werden pro Betrieb rund doppelt so viele Schweine gehalten. Rund 30 Prozent der Schweine wird im Kanton Luzern gehalten. ...weiterlesen
Sandra Frei [fs] - 08:42 Uhr
Steigende Preise beim Rindvieh Bild 01.06.2018 08:42 Uhr In der kommenden Woche steigen die Preise für Muni, Ochsen, Rinder und Kühe und zehn Rappen. Schlachtkälber gewinnen 20 Rappen. Ähnlich sieht es bei den Lämmern aus: Schlachtlämmer gewinnen 20 Rappen und Weidelämmer zehn Rappen. Auch im Tränkermarkt ist Zug zu spüren: Der Preis steigt für AA-Tränker auf 11.40 Franken und für A-Tränker 5.30 Franken. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 09:47 Uhr
Gesucht: Nose-to-Tail-Trendgericht Bild 30.05.2018 09:47 Uhr Beim Wettbewerb Savoir-Faire Innovation wird nach Nose-to-Tail-Gerichten mit Trend-Potenzial gesucht. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 13:20 Uhr
Fütterung langsam umstellen Bild 29.05.2018 13:20 Uhr «Was genau passiert im Pansen einer Kuh bei einer Futterumstellung?», will Landwirt B aus K wissen. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 13:04 Uhr
Mycoplasma bovis: Neuseeland schlachtet 150'000 Rinder Bild 29.05.2018 13:04 Uhr Mit der Schlachtung der Rinder soll die Ausbreitung des Erregers Mycoplasma bovis eingedämmt werden. Dieser war vergangenes Jahr erstmals in Neuseeland aufgetreten. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 14:12 Uhr
Strategie Tierzucht 2030 Bild 28.05.2018 14:12 Uhr Bei der Erarbeitung der Strategie Tierzucht hat das Eid-genössische Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF) die Anliegen und Anforderungen aller in die Tierzucht involvierten Parteien berücksichtigt. Mit dem Einbezug dieser neuen Kriterien deckt die «Strategie Tierzucht 2030» nun mehr Bereiche ab und ist damit breiter abgestützt. ...weiterlesen
Sandra Frei [fs] - 08:11 Uhr
Kälber und Kühe gewinnen Bild 25.05.2018 08:11 Uhr In der kommenden Woche gewinnen die Schlachtkälber 30 Rappen, der Preis steigt auf Fr. 13.80/kg SG. Die Jungkühe und Kühe gewinnen jeweils zehn Rappen.
Lämmer gewinnen wie die Kälber 30 Rappen und Weidelämmer zehn Rappen. Die Tränker gewannen in dieser Woche 30 Rappen.
Alle anderen Preise bleiben unverändert. ...
weiterlesen
Redaktion [RED] - 07:33 Uhr
GST: Unsinnige Tierarznei-Vorschriften Bild 25.05.2018 07:33 Uhr Die Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte (GST) fordert praktikable Bedingungen für den Vertrieb von Medikamenten für Tiere. Die Gleichstellung von Tier- mit Humanarzneimitteln bedroht die Existenz kleiner Tierarztpraxen in Randregionen. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 17:51 Uhr
McDonald’s: Rindfleisch aus Österreich Bild 23.05.2018 17:51 Uhr Zu wenig Schweizer Schlachtkühe: McDonald’s muss deshalb Rindfleisch aus Österreich beziehen. ...weiterlesen
zu weiteren Management-News