UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Archiv 2017 05.03.2018 09:51

Volg-Läden des Jahres 2017 gekürt

Seit vielen Jahren kürt die Volg-Gruppe Volg-Dorfläden, die sich durch überdurchschnittliche Leistungen auszeichnen zum «Volg-Laden des Jahres». Die Sieger stehen fest.
  • Volg-Team Stettfurt (TG)
  • Volg-Team Lenzerheide/Lai (GR)
  • Volg-Team Wynigen (BE)
  • Volg-Team Cheyres (FR)
  • Volg-Team Bosswil (AG)

Aus über 580 Dorfläden in der deutschen und französischen Schweiz wurde der begehrte Titel «Volg-Laden des Jahres» verliehen an die Läden in Wynigen (BE), Cheyres (FR), Stettfurt (TG), Boswil (AG) und Lenzerheide/Lai (GR). Zu den Kriterien, die aus einer Volg-Verkaufsstelle einen ausgezeichneten Volg-Dorfladen machen, zählen unter anderem die Frische der Produkte, die Umsatzentwicklung und übrige Kennzahlen, Freundlichkeit, Sortimentsvollständigkeit, Warenverfügbarkeit sowie Sauberkeit und Ordnung.

Die stolzen Preisträger durften die Urkunde «Volg-Laden des Jahres 2017» sowie einen Pokal entgegennehmen. Die fünf Verkaufsteams freuen sich riesig über die verdiente Auszeichnung. Für sie ist diese ein grosser Ansporn, weiterhin ihr Bestes zu geben und die vielen treuen Kundinnen und Kunden täglich «frisch und fründlich» zu bedienen.

Quelle: Volg
  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht