Management

Wiederaufnahme der Dienstleistungen

Die Milchviehzuchtverbände Braunvieh Schweiz, Holstein Switzerland und Swissherdbook bieten ihre Dienstleistungen schrittweise wieder an.

(Bild: UFA-Revue)

Publiziert am

Als Ersatzlösung für die Milchleistungsprüfung (MLP) haben die drei Milchviehzuchtverbände die temporäre Einführung einer Wägung durch die Eigentümer (B-Kontrolle) für alle Betriebe beschlossen, schreiben die Verbände in einer gemeinsamen Mitteilung. Damit wird den Betriebsleitern wiederum ein einfacher Zugang zu Laboranalysen für das Management ihrer Milchviehherde gewährt. Über die teilweise Wiedereinführung der Kontrollen durch Milchkontrolleure (A-Kontrolle) werde zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Die Exterieur-Einstufung (LBE), Tierfotografie, Zuchtprogramm-Beratungen, Melkbarkeitsprüfung und andere Aussendiensttätigkeiten der Zuchtverbände werden ab Montag, 27. April 2020, unter strikter Einhaltung der BAG-Richtlinien wieder aufgenommen, schreiben die Verbände.  

Quelle: LID

Newsletter

Newsletter

Jetzt Newsletter abonnieren und tolle Preise gewinnen!

Leserangebote

Leserangebote

bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen