Management

Tag der offenen Hoftüren 2020 abgesagt

Das Corona-Virus hinterlässt auch bei «Schweizer Bauern» Spuren. Mit dem Tag der offenen Hoftüren und dem 1. August-Brunch stehen zwei wichtige Hofevents der Kampagne auf der Sommeragenda. Ersteres wird nach dem Entscheid des Bundesrats vom 16. April definitiv abge-sagt. Was die Durchführung des 1. August-Brunchs betrifft, so entscheidet der Schweizer Bau-ernverband Ende Mai.

Publiziert am

Am 16. April 2020 informierte der Bundesrat über das weitere Vorgehen und die Lockerungen im Rahmen der Corona-Ausnahmesituation. Mit seinem Entscheid, Versammlungen von über fünf Personen mindestens bis zum 8. Juni 2020 zu untersagen, kann auch der Tag der offenen Hoftüren (TOH) am 7. Juni 2020 definitiv nicht mehr stattfinden. Die Erwartungshaltung an die Landwirtschaft wird aber nicht weniger, daher bleibt ein langfristiger und positiver Beziehungsaufbau zu Herr und Frau Schweizer unerlässlich. Nur eine aufgeklärte Bevölkerung weiss ihre Landwirtschaft richtig mitzutragen und zu unterstützen. Deshalb steht der nächste nationale Tag der offenen Hoftüren am Sonntag, 6. Juni 2021 bereits auf der Agenda von «Schweizer Bauern».

Ob und in welcher Form die 28. Durchführung des beliebten 1. August-Brunchs stattfinden wird, hängt von den weiteren Beschlüssen des Bundesrats ab. Der Schweizer Bauernverband (SBV) hofft nach wie vor, dass dieser stattfinden kann. Nach der schwierigen Zeit wäre der beliebte und gesellige Anlass auf dem Bauernhof eine willkommene Abwechslung für die Bevölkerung. Den definitiven Entscheid fällt der SBV Ende Mai.

Quelle: LID

Newsletter

Newsletter

Jetzt Newsletter abonnieren und tolle Preise gewinnen!

Leserangebote

Leserangebote

bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen