Management

Partielle Wiederaufnahme MLP-A-Kontrolle

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden per 18. März 2020 sämtliche Aussendiensttätigkeiten von Braunvieh Schweiz, Holstein Switzerland und swissherdbook eingestellt. Die Lockerungsmassnahmen des Bundesrates lassen nun einen schrittweisen Übergang in einen Normalbetrieb der Milchleistungsprüfung zu.

(Bild: UFA AG)

Publiziert am

Ab dem 11. Mai wird die Milchleistungsprüfung auf den Betrieben wieder als A-Kontrolle vorgenommen, sofern die zuständige Milchkontrolleurin oder der Milchkontrolleur unter 65 Jahre ist und nicht an einer Vorerkrankung gemäss COVID-Verordnung leidet. Damit die Milchkontrolleure und die Betriebsleiter sich beim Milchkontrollgang schützen, ist auf die Weisungen des BAG zu achten:

  • Abstand halten (Empfehlung: Maske tragen, wenn Abstand halten nicht möglich ist)
  • Kein Händeschütteln
  • Händewaschen vor und nach der Milchkontrolle
  • Bei Grippesymptomen keine Milchkontrolle durchführen (gilt für alle beteiligten Personen)

Quelle: Braunvieh Schweiz, Holstein Switzerland, Swissherdbook

Newsletter

Newsletter

Jetzt Newsletter abonnieren und tolle Preise gewinnen!

Leserangebote

Leserangebote

bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen