Leserreise 2023 nach Kroatien und Slowenien

Opatija

Freuen Sie sich auf eine spannende Reise durch diese zwei bezaubernden Länder und erleben Sie die Naturschönheiten, die Landwirtschaft sowie die interessanten Kulturen von Slowenien und Kroatien.

Kroatien, das Land mit über 1000 Inseln ist der südliche Nachbar von Slowenien. Kroatien ist berühmt für die adriatische Küstenregion mit azurblauem Wasser, wunderschönen Landschaften, atemberaubenden Gebirgszügen und Naturparks, wie dem bekannten Nationalpark der Plitvicer Seen. Das Land gehört zu den wasserreichsten Ländern Europas.

Mehr als die Hälfte der Staatsfläche von Kroatien wird landwirtschaftlich genutzt. Zu den wichtigsten Anbauprodukten gehören Zuckerrüben, Kartoffeln, Mais und Weizen. Bei der Viehhaltung überwiegt die Rinder-, Schweine- und Schafzucht.

Slowenien, das grüne Land im Herzen von Mitteleuropa. Die Landschaft von Slowenien hat sehr viel zu bieten: von den Alpen im Nordwesten über die Küstenlandschaften an der Adria weiter über viele Hügellandschaften, Täler und Ebenen im Landesinneren. Über 60% der Landesfläche wird von Wald bedeckt und mehr als ein Drittel steht unter Naturschutz.

Die Landwirtschaft von Slowenien spielt eine grosse wirtschaftliche Rolle, zirka 40% der Staatsfläche wird landwirtschaftlich genutzt, davon 60% als Weideland sowie 20% für den Futteranbau. Zudem ist die Viehzucht einer der wichtigsten Produktionszweige Sloweniens.

Vielseitige Landwirtschaftsbetriebe in den Bereichen von Milchwirtschaft, Schafzucht, Ackerbau, Obst- sowie Weinanbau erwarten Sie in diesen beiden Ländern. Zudem besichtigen Sie das Gestüt Lipica, wo die bekannten Lipizzaner Pferde gezüchtet werden.

Preise und Leistungen

im Doppelzimmer ab 25 Personen 

Fr. 3070.- pro Person (Doppelzimmer)

im Doppelzimmer ab 30 Personen 

Fr. 2890.- pro Person (Doppelzimmer)

im Doppelzimmer ab 35 Personen 

Fr. 2790.- pro Person (Doppelzimmer)

Zuschlag Einzelzimmer

Fr. 430.- pro Person

Kleingruppenzuschlag bei 20-24 Personen

Fr. 180.- pro Person

 

Inbegriffene Leistungen

  • Flug Zürich-Frankfurt-Zagreb mit Lufthansa und Ljubljana-Zürich mit SWISS in Economy Klasse, inkl. Taxen (Stand November 2022)
  • Unterkunft im guten Mittelklassehotel, Basis Doppelzimmer (Doppelbelegung) mit Bad oder Dusche/WC, inkl. Frühstück
  • 5 Abendessen (ohne Getränke)
  • 5 Mittagessen (ohne Getränke)
  • Alle im Programm vorgesehenen Ausflüge, sowie die fachlichen und touristischen Besichtigungen, inklusive Eintritte, sofern nicht als fakultativ bezeichnet
  • Lokale, fachkundige und Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Reisebegleitung ab/bis Zürich
  • Ausführliche Reisedokumentation
  • Agrar Reisen Jubiläumsgutschein von CHF 50 pro Person

Nicht eingeschlossen sind:

  • An-/Abreise zum/vom Flughafen Zürich
  • Alle Getränke, weitere Mahlzeiten
  • Persönliche Auslagen
  • Trinkgelder an Reiseleiter und Busfahrer
  • Einzelzimmerzuschlag (CHF 430.-)
  • Reiseversicherungen (siehe unten)
  • Alle nicht im Programm aufgeführten Leistungen
  • Auftragspauschale CHF 100.- pro Dossier

Annullationskosten- und Assistance Versicherungen:
Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Annullationskosten- und Assistance Versicherung.

Preis: CHF 119.-/Person (Deckung bis CHF 4500.-)

Jahresversicherung für CHF 139.-/Person oder CHF 229.-/Familie

Reiseprogramm

Samstag, 6. Mai 2023 (M/A)                                                    Zürich – Zagreb – Lonjsko Polje – Zagreb

Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich-Kloten. Abflug mit Lufthansa von Zürich über Frankfurt nach Zagreb. Gleich nach der Ankunft in Kroatien erwartet Sie ein landestypisches Mittagessen auf einem Agroturismo. Ihre Erkundung des nördlichen, touristisch weniger bekannten Teils Kroatiens beginnt in Lonjsko Polje. Hier besichtigen Sie einen familiengeführten Mutterkuhbetrieb mit dazugehörender Pferdezucht, alles in freier Natur im Naturpark Lonjsko Polje. Auf der Rückfahrt nach Zagreb werden Sie auf einem grossen Betrieb erwartet. Auf mehr als 1.300 ha werden Gerste, Mais, Weizen, Soja­bohnen, Raps und Hafer angebaut. Die Maissilage-Produktion, Verarbeitung und Lagerung ergänzen die breit gefächerte Betriebs-Struktur. Abendessen und drei Übernachtungen im zentral gelegenen Hotel in Zagreb.

Sonntag, 7. Mai 2023 (F/A)                                                                                                                Zagreb

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung durch die kroatische Hauptstadt. Zagreb gehört zu den ältesten Städten Mitteleuropas. Nach dem individuellen Mittagessen haben Sie Zeit zur freien Verfügung in Zagreb. Abendessen und Übernachtung wie am Vorabend.

Montag, 8. Mai 2023 (F/M)                                                                              Zagreb – Varaždin – Zagreb

Fahrt nach Varaždin. Sie unternehmen eine Stadtführung und besuchen den interessanten Bauern- und Gemüsemarkt. Als nächstes werden Sie auf einem Familienbetrieb erwartet, welcher zirka 50 Holstein-Kühe hält und seit 2011 eine kleine Käserei betreibt. Während des Mittagessens auf dem Betrieb informiert Sie der Besitzer über die Situation der Landwirtschaft in Kroatien. Später machen Sie Halt bei einem Familienbetrieb, welcher sich auf den Anbau und die Verarbeitung von Melisse spezialisiert hat. Rückfahrt nach Zagreb, individuelles Abendessen. Übernachtung wie am Vorabend.

Dienstag, 9. Mai 2023 (F/A)                                                       Zagreb – Plitvice Nationalpark – Opatija

Heute erwarten Sie landschaftlich schöne Busfahrten, zuerst zum Nationalpark der Plitvicer Seen, später dann an die Adria nach Opatjia. Im grössten Nationalpark Kroatiens unternehmen Sie vor dem Mittagessen einen Spaziergang. Nach dem individuellen Mittagessen im Nationalpark geht es weiter nach Opatija, für eine Stadtbesichtigung. Abendessen und zwei Übernachtungen in einem Hotel am Meer in Opatija.

Mittwoch, 10. Mai 2023 (F/A)                                                                             Opatija – Rovinj – Opatija

Den Tag beginnen Sie mit der Besichtigung eines Olivenölbetriebes. Danach erwartet Sie ein Aufenthalt und individuelles Mittagessen in Rovinj. Anschliessend Besichtigung eines Weinbaubetriebes inkl. Verkostung und Besuch auf einer Trüffelfarm. Abendessen und Übernachtung wie am Vorabend.

Donnerstag, 11. Mai 2023 (F/M)                                    Opatija – Lipica – Postojna Grotten – Ljubljana

Heute fahren Sie Richtung Slowenien. Nach dem gemeinsamen Mittagessen unterwegs besichtigen Sie das Gestüt Lipica. Das Lipica-Gestüt ist die Heimat einer der berühmtesten Pferderassen weltweit, der Lipizzaner. Weiterfahrt zu den Höhlen von Postojna, die zweitgrösste für Besucher erschlossene Tropfsteinhöhle der Welt. Tagesziel ist Ljubljana, die Hauptstadt Sloweniens. Individuelles Abendessen und zwei Übernachtungen im zentral gelegenen Hotel in Ljubljana.

Freitag, 12. Mai 2023 (F/M/A)                                                                   Ljubljana – Pesnica – Ljubljana

Vormittags Besuch eines Obstbau-Versuchsbetriebs der Slowenischen Agrarkammer. Hier erfahren Sie mehr über den slowenischen Obstanbau und seine Kulturen. Als nächstes besichtigen Sie einen Betrieb mit langer Tradition. In den siebziger Jahren wurde mit der intensiven Milchproduktion begonnen, damals als einer der ersten Betriebe mit Laufstall und separaten Melkanlage und Selbstbedienungssilo. Nach dem Mittagessen Rückfahrt nach Ljubljana und freie Zeit zur Verfügung. Am Abend Abschiedsabendessen im Hotel und Übernachtung wie am Vorabend.

Samstag, 13. Mai 2023 (F/M)                                                                                          Ljubljana – Zürich

Am Morgen unternehmen Sie eine geführte Stadtbesichtigung in Ljubljana und entdecken die schöne Altstadt und den zentralen Frischmarkt. Danach besichtigen Sie zum Abschluss der Rundreise eine Brauerei inklusive Verkostung und Mittagessen. Anschliessend Transfer zum Flughafen in Ljubljana. Am Abend Rückflug mit SWISS von Ljubljana nach Zürich. Ankunft in Zürich-Kloten um 20:10 Uhr. Individuelle Heimreise.

Maps

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen