Markt

kraeuter

Bio auf Wachstumskurs

Bio Suisse präsentierte anlässlich der Jahresmedienkonferenz die aktuellen Zahlen zur Entwicklung von Bio in der Schweiz.

weiterlesen
Die ersten Tränkeautomaten kamen in den 60er Jahren zum Einsatz.

60 Jahre UFA

Milchschwemmen, staatliche Steuerung, Tierschutzanpassungen und rückläufiger Fleischkonsum. Seit jeher ist die Kälbermast ein Betriebszweig, der stark durch die Milchproduktion und Konsumentenwünsche geprägt wird. Dies erfordert von Kälber- wie Milchpulverproduzenten eine grosse Flexibilität.

weiterlesen
Gesunde Kälber – bessere Erträge.

Stress

Gestresste Kälber trinken weniger. Zudem steigt der Bedarf an Mineralstoffen und Spurenelementen an. In Folge sinken die Tageszunahmen und der finanzielle Ertrag der Kälbermast. Mit dem gezielten Einsatz von Präparaten kann der Tränkekonsum gesteigert und der Bedarf gedeckt werden.

weiterlesen
Butter

Bald zu wenig Butter

Die Milchproduktion in der Schweiz ist weiterhin rückläufig. Erste Schätzungen gehen von einem Manko bis Ende Jahr von 2‘000 bis 3‘000 Tonnen aus.

weiterlesen

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen