Schweinemast

Ferkel

Durchfallerkrankungen bei Ferkeln und Absetzjager

Durchfallerkrankungen führen in Schweineställen regelmässig zu grossen Verlusten. Sehr häufig sind Ferkel und Absetzjager betroffen. Frühes Erkennen erster Symptome durch genaue Beobachtung sowie darauffolgendes Abklären der Ursache sind von zentraler Bedeutung.

weiterlesen
Schweine_Dominic_Meyerhans_LW_CH

CNf-Betriebe neu unter der Verantwortung derIP-Suisse

Ab 2021 übernimmt IP-Suisse die Verantwortung und die Kontrolle beim Label Coop Naturafarm Schweinefleisch. Die Produzenten müssen neu zusätzlich Biodiversitätsbeiträge erfüllen, erhalten aber nur noch halb so viel Zuschläge für den Mehraufwand der Labelproduktion. Wie die neue Situation trotzdem für alle ein Gewinn sein könnte.

weiterlesen
Wurfausgleich

Umtriebsplanung Ferkel

Die Züchter sind gefordert; Schweinemäster verlangen grosse, ausgeglichene Ferkelposten. Dies ist der zentrale Erfolgsfaktor in der Schweinemast. Entsprechend gibt es für die Postengrösse Zuschläge. Gruppenweises Abferkeln, meistens im 3-Wochen-Rhythmus, ist damit ein Muss.

weiterlesen
Schweinemast

Schweinemast – Mit Konzept zur Ressourceneffizienz

Dank einer bedarfsgerechten Fütterung von Mastschweinen wird das Leistungspotenzial ausgeschöpft und Überschüsse werden vermieden. Um ressourcenschonend Mastschweine produzieren zu können, gehören, nebst der Fütterung, auch das richtige Management wie regelmässiges Wägen, geschlechtergetrenntes Mästen und das Führen einer Mastauswertung dazu.

weiterlesen

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen