UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftHome

Newsticker

Unsere Top News

  • Management
  • Landtechnik
  • Pflanzenbau
  • Nutztiere
  • fenaco-LANDI
  • Verschiedenes
Management18.05.2018 13:47 UhrAgrisano: Wachstum, Gewinn und tiefe Verwaltungskosten
  • Symbolbild
Die Agrisano Stiftung und ihre beiden AG (Agrisano Krankenkasse AG und Agrisano Versicherungen AG) haben das Geschäftsjahr 2017 mit einem positiven ...weiterlesen

Themen-Übersicht

Management
Agrisano: Wachstum, Gewinn und tiefe Verwaltungskosten 18.05.2018
Symbolbild Die Agrisano Stiftung und ihre beiden AG (Agrisano Krankenkasse AG und Agrisano Versicherungen AG) haben das Geschäftsjahr 2017 mit einem positiven Ergebnis von 39,5 Mio. CHF abgeschlossen - vor allem dank dem sehr guten Anlageergebnis. Sie verzeichnen in allen Versicherungssparten ein Wachstum. Zudem liegen die Verwaltungskosten deutlich unter dem Branchendurchschnitt. ...weiterlesen
Rückweisung der Gesamtschau ist einzig gangbarer Weg 17.05.2018
Bild «Die Rückweisung der bundesrätlichen Gesamtschau zur Landwirtschaft ist der einzig richtige Weg», so das Fazit einer Allianz bestehend aus Bäuerinnen- und Bauernverband, Schweizer Tierschutz und einem Vertreter der nachgelagerten Betriebe am Mediengespräch vom 17. Mai 2018. ...weiterlesen
Nestlé: Gesündere Produkte für Kinder 16.05.2018
Auch mit Infromationsangeboten will Nestlé über gesunde Ernährung aufklären. Hier ein Beispiel aus Russland. Bild: Nestlé Nahrungsmittelhersteller Nestlé will mit einem neuen Programm bis 2030 50 Millionen Kindern helfen, ein gesünderes Leben zu führen. ...weiterlesen
zu weiteren Management-News
Landtechnik
Amazone Cayros Pflugprogramm 18.05.2018
Bild Um die unterschiedlichen Kundenwünsche noch gezielter zu erfüllen, baut Amazone das Cayros Pflugprogramm mit weiteren Modellen und Ausstattungsoptionen zur Saison 2018 weiter aus. Zum einen rundet Amazone den Produktbereich Cayros M mit 2-scharigen Modellen nach unten ab, so dass die Pflüge jetzt auch für kleinere Traktoren ab ca. 37 kW/50 PS verfügbar sind ...weiterlesen
Traubenvollernter Braud 9090X 16.05.2018
Bild Wie viele Premium-Trauben können innerhalb von acht Stunden geerntet und entrappt werden? New Holland beantwortet diese Frage bei einem SGS-geprüften Leistungstest mit einem Braud 9090X: 197,6 Tonnen entrappte Trauben, was einer Durchschnittsleistung von beinahe 24,7 Tonnen Trauben pro Stunde entspricht. Und dies bei einem extrem geringen Fremdkörper-Anteil (1,0 %), minimalen Verlusten und einem aussergewöhnlich niedrigen Kraftstoffverbrauch von 0,99 l pro geernteter ...weiterlesen
Deutz löst EU Stufe V Versprechen ein 15.05.2018
Bild Ab 1. Januar 2019 tritt europaweit die neue Abgasstufe V in Kraft. Sie legt für alle motorisierten Fahrzeuge, Maschinen und Geräte, die nicht als Strassenfahrzeuge gelten, strengere Grenzwerte für den Ausstoss von Luftschadstoffen fest. Das heisst: Ab 2019 kommen schrittweise nur noch land- und forstwirtschaftliche Fahrzeuge und Maschinen auf den Markt, die mit Partikelfilter und SCR-Katalysator ausgerüstet sind. ...weiterlesen
zu weiteren Landtechnik-News
Pflanzenbau
Erster Weltbienentag am 20. Mai 2018 18.05.2018
Wild- und Honigbienen leisten einen unersetzbaren Beitrag zur Bestäubung von Pflanzen (Bild: bienen.ch) Auf Antrag von Slowenien haben die Vereinten Nationen im Dezember 2017 den 20. Mai zum Weltbienentag ausgerufen. Jedes Jahr soll nun der 20. Mai weltweit dazu genutzt werden, um der Bevölkerung die Bedeutung der Bienen und anderer Bestäuber ins Bewusstsein zu rufen und konkrete Aktionen zum Schutz der Insekten durchzuführen. ...weiterlesen
Neue Weizensorten in der Klasse Top 15.05.2018
Die begrannte Weizensorte Montalbano ist neu auf der Liste der empfohlenen Sorten. (Bild: Agroscope) Die Liste der empfohlenen Getreidesorten von swiss granum enthält fünf neue Sorten für die Ernte 2019: drei Winterweizen-, eine Sommerweizen- und eine Wintergerstensorte. ...weiterlesen
Ölsaaten 2019: online anmelden bis 17. Juni 2018 15.05.2018
Bild Für die Ernte 2019 werden die Ölmühlen maximal 91‘000 t Speiseraps (davon 29‘000 t HOLL) und 18‘000 t Sonnenblumen (davon 12‘000 t HO) übernehmen. Der SGPV teilt eine Gesamt-Rapsmenge zu, die Aufteilung zwischen HOLL-Raps und klassischem Raps ist jedoch den Marktpartnern überlassen. Die Produzenten können sich online bis am 17. Juni 2018 für den Anbau von Ölsaaten 2019 anmelden. ...weiterlesen
zu weiteren Pflanzenbau-News
Nutztiere
Bewegung im Schlachtviehmarkt 18.05.2018
Bild In der kommenden Woche gibt es einige Änderungen im Schlachtviehmarkt. Nach einem längerem Unterbruch steigen die Preise der älteren Muni, Jungkühe und der Kühe um zehn Rappen. Schlachtreife Kälber gewinnen gar 20 Rappen. Bei den Schafen und Lämmern zeigt der Preis ebenfalls in die positive Richtung. Dasselbe gilt bei den Mastschweinen: plus zehn Rappen in Woche 21. ...weiterlesen
Milch-Richtpreis bleibt gleich 17.05.2018
Bild Der Richtpreis für A-Milch bleibt unverändert und beträgt im 3. Quartal des Jahres 68 Rappen pro Kilo. ...weiterlesen
Jede Milch hat ihren Preis 15.05.2018
Bild In den letzten drei Jahren hat sich die Preisspanne zwischen gewerblich verkäster Milch (2017: 71,14 Rp./kg) und industriell verkäster Milch (2017: 57,98 Rp./kg) weiter erhöht. Die Verarbeitungsart der Milch und der Erfolg des Endprodukts auf dem Markt beeinflussen also den Produzentenpreis für Milch. ...weiterlesen
zu weiteren Nutztiere-News
fenaco-Landi
fenaco erzielte Rekordergebnis und lanciert Erfolgsbeteiligung 16.05.2018
Pierre-André Geiser, Präsident des Verwaltungsrats der fenaco Genossenschaft, an der Bilanzmedienkonferenz. Bild: Verena Säle Die fenaco Genossenschaft steigerte ihren Nettoerlös um 5,3 Prozent auf rund 6,3 Milliarden Franken, erzielte ein Betriebsergebnis (EBIT) von 129 Millionen Franken und ein Unternehmensergebnis von 99 Millionen Franken. Aufgrund der positiven Entwicklung lanciert die fenaco anlässlich ihres 25. Firmenjubiläums eine direkte Erfolgsbeteiligung für LANDI Mitglieder, welche einen landwirtschaftlichen Betrieb führen. ...weiterlesen
Personelle Veränderung in der Geschäftsleitung fenaco 07.05.2018
Bild Werner Kuert (Jg. 1957), Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung der fenaco Genossenschaft, wird per Ende 2018 in den Ruhestand treten. ...weiterlesen
zu weiteren fenaco-LANDI-News
Verschiedenes
Hortensien: geballter Blütencharme 11.05.2018
Bild Madame Hortense Barré hätte ihre helle Freude: Die nach ihr benannte Hortensie feiert fulminantes Comeback mit imposanten Blütenbällen in fantastischen, neuen Farben. Das Gehölz ist robust und pflegeleicht, zudem präsentiert es auch als attraktive Kübelpflanze. ...weiterlesen
LID wählt neuen Präsidenten und setzt auf Digitalisierung 26.04.2018
Der neue LID-Präsident Stephan Hagenbuch (l.) mit seinem Vorgänger Kurt Nüesch (r.) und LID-Geschäftsführer Markus Rediger. Bild: zvg Die Delegierten des Landwirtschaftlichen Informationsdienstes (LID) haben Stephan Hagenbuch, Direktor der Schweizer Milchproduzenten (SMP), zum neuen Präsidenten gewählt. Er ersetzt Kurt Nüesch, der nach 4 Jahren zurücktrat. ...weiterlesen
Schweizer Konsumenten bleiben dem Schweizer Wein treu 25.04.2018
Bild Im Jahr 2017 sind in der Schweiz rund 249 Millionen Liter in- und ausländischer Wein konsumiert worden. Der Marktanteil von Schweizer Wein verbleibt trotz Konsumrückgang bei rund 35 %, weil auch der Konsum von ausländischem Wein auf knapp 163 Millionen Liter gesunken ist. ...weiterlesen
Verschiedenes