UFA REVUEUFA-Revue: Die Nummer 1 der Schweizer BauernHome

Newsticker

Unsere Top News

  • Management
  • Landtechnik
  • Pflanzenbau
  • Nutztiere
  • fenaco-LANDI
  • Verschiedenes
Management18.08.2016 09:07 UhrAgroscope-Standort Tänikon bleibt
Der Kanton Thurgau verstärkt die Zusammenarbeit mit Agroscope und pachtet den Versuchsbetrieb in Tänikon. Damit kann der Standort erhalten und Arbeitsplätze ...weiterlesen

Themen-Übersicht

Management
Agroscope-Standort Tänikon bleibt 18.08.2016
Bild Der Kanton Thurgau verstärkt die Zusammenarbeit mit Agroscope und pachtet den Versuchsbetrieb in Tänikon. Damit kann der Standort erhalten und Arbeitsplätze gesichert werden. ...weiterlesen
Landwirtschaft erhält mehr Geld 17.08.2016
Bild Die Wirtschaftskommission des Nationalrats schliesst sich der Finanzkommission des Nationalrates an und beantragt für die Jahre 2018-2021 ebenfalls eine Erhöhung der finanziellen Mittel für die Landwirtschaft. Der Bundesrat plante ursprünglich Einsparungen von 750 Millionen Franken, wie der LID schreibt. ...weiterlesen
Grosse Diplomfeier in Wangen a.A. 17.08.2016
Bild Am Vormittag vom 17. August 2016 wurden die diesjährigen Deutschschweizer Meisterlandwirte im Salzhaus in Wangen an der Aare diplomiert. Insgesamt 149 Meisterlandwirte, sieben Meiterlandwirtinnen und vier Bäuerinnen konnten ihr Diplom entgegennehmen. ...weiterlesen
zu weiteren Management-News
Landtechnik
Schweizermeisterschaft im Wettpflügen 22.08.2016
Das Podest mit Peter Ulrich (3.), Marco Angst (1.) und Toni Stadelmann (2.) In Neunkirch (SH) wurde am vergangenen Sonntag die 37. Schweizermeisterschaft im Wettpflügen ausgetragen. Dabei setzte sich der Zürcher Unterländer mit Marco Angst vor Toni Stadelmann und Peter Ulrich durch. ...weiterlesen
Feldvorführung in Herznach 19.08.2016
Bild Kuhn und Zetor präsentierten gemeinsam im aargauischen Herznach ihre Maschinen bei der Firma Ackle. ...weiterlesen
Zuversicht bei der Rapid Gruppe 18.08.2016
Bild Die Rapid Gruppe erholt sich langsam vom währungsbedingten Rückschlag des Vorjahres. Die organisatorischen Anpassungen greifen zunehmend und auch die Nachfrage aus dem Ausland hat wieder angezogen. ...weiterlesen
zu weiteren Landtechnik-News
Pflanzenbau
Gene zur Verteidigung gegen Mehltau entdeckt 22.08.2016
Bild Forscher identifizierten zwei Gene, die bei der Verteidigung von Gerstenpflanzen gegen Mehltau eine wichtige Rolle spielen und für die Züchtung krankheitsresistenter Gerstensorten hilfreich sein könnten. ...weiterlesen
«Blutende» Rosskastanien 22.08.2016
Ein asiatisches Bakterium verursacht «blutende» Stellen bei Rosskastanien. (Bild: Matthias Brunner) Seit 2015 ist ein neuer Erreger aus Asien auf Rosskastanien in der Schweiz nachgewiesen. Das Bakterium verursacht einen schwarzbraunen, blutähnlichen Ausfluss am Stamm. Experten der WSL empfehlen Vorsichtsmassnahmen. ...weiterlesen
Letzte Preisfestsetzung für Frühkartoffeln 19.08.2016
Bild Mit der letzten Preisfestsetzung neigt sich die diesjährige Frühkartoffelkampagne dem Ende zu. Das Angebot vermag die Nachfrage zu decken und die Qualität der Frühkartoffeln erweist sich gemäss Swisspatat als gut. ...weiterlesen
zu weiteren Pflanzenbau-News
Nutztiere
ASR nicht einverstanden mit Schlachtkuhmarkt 24.08.2016
Bild Die ASR verurteilt die Forderungen nach mehr Importware und die grossen Preisabschläge der letzten Tage auf's Schärfste. Die Massnahmen seien absolut nicht marktgerecht, gab die ASR gestern in einer Medienmitteilung bekannt. ...weiterlesen
Der feine Unterschied 23.08.2016
Bild Proviande lanciert eine neue Werbekampagne, da der Slogan «Schweizer Fleisch. Alles andere ist Beilage» nicht mehr den Ansprüchen der Konsumenten entspreche. Neu heisst es «Schweizer Fleisch. Der feine Unterschied.» Ab Oktober wird die Kampagne mit TV-Spots und Inseraten gestartet. ...weiterlesen
Schweizweit Kälbermäster für Projekt gesucht 23.08.2016
Bild Wie kann die Haltung und Gesundheit meiner Mastkälber verbessert werden? Wie kann der Antibiotikaverbrauch reduziert werden? Eine Studie der Wiederkäuerklinik (Vetsuisse-Fakultät) in Bern soll Aufschluss darüber geben – nun sind aber noch Kälbermastbetriebe gesucht. ...weiterlesen
zu weiteren Nutztiere-News
fenaco-Landi
Volg-Gruppe: Fokus auf Kleinflächen 10.08.2016
Täglich frische Lebensmittel für den Volg-Laden Feldis: Frühmorgens liefert Traveco die bestellte Ware zur Talstation der Luftseilbahn Rhäzüns Feldis, von wo sie anschliessend in kleinen Seilbahnkabinen auf die luftige Reise geschickt wird. Bild: Volg Der Spezialist für kleine Verkaufslächen im ländlichen Raum punktet mit innovativen Konzepten. Die Volg-Gruppe bleibt dabei immer nahe an den sich wandelnden Bedürfnissen ihrer Kundschaft. ...weiterlesen
Pilotversuch neues TopShop-Konzept 05.08.2016
Bitte eintreten: Das Landstübli ist ausserhalb des TopShops platziert und steht allen Kunden offen, die ihr gekauftes Essen gleich vor Ort verspeisen wollen. Bild: TopShop Die TopShop-Tankstellenshops an Agrola-Tankstellen sind eine Erfolgsgeschichte: Seit der Eröffnung des ersten TopShops im Jahr 2001 ist die Zahl der Verkaufsstellen auf mittlerweile 86 Shops gewachsen. ...weiterlesen
Mit Weitsicht unterwegs 27.07.2016
Bild Die Karotte ist mit ihren 1500 ha Anbaufläche schweizweit der Verkaufsschlager unter den Gemüsen. Seit Anfang Juni rollen die Karottenerntemaschinen wieder durch die Felder und bringen trotz herausfordernden Wetterbedingungen Beachtliches ans Tageslicht. ...weiterlesen
zu weiteren fenaco-LANDI-News
Verschiedenes
IP-Suisse lanciert Werbespot 17.08.2016
Bild IP-Suisse startete am Montag, 15. August 2016, ihre neue Werbekampagne mit einem TV-Spot über die Feldgrille Fred. Es soll aufgezeigt werden, wie die IP-Suisse Bauern die Biodiversität in der Schweiz fördern. ...weiterlesen
Gemüse im ewigen Eis 11.08.2016
Damit Tomaten, Gurken und Co. gedeihen, war für den Bau des Gewächshauses in der Antarktis ein Material gefragt, das die für die Pflanzen lebenswichtigen Sonnenstrahlen besonders gut durchlässt. Bild: Evonik Industries Die Besatzung der chinesischen Great Wall Station kann neuerdings auf einen Teil der Versorgungsflüge vom Festland verzichten. Dank eines eigenen Gewächshauses, dem ersten in der Antarktis überhaupt, kann sie sich selbst mit frischen Tomaten, Gurken, Paprika, Salat und verschiedenen Kräutern versorgen. ...weiterlesen
Innovative Bioprojekte gesucht 10.08.2016
Gewinner 2015: Iris und Bernhard Hänni, Noflen BE, Pflugloses Gemüsebausystem Bio Suisse verleiht jährlich den Grand Prix Bio Suisse für innovative und nachhaltige Leistungen im Biolandbau und in der Bioverarbeitung. Projekte können noch bis am 31. August 2016 eingereicht werden. ...weiterlesen
Verschiedenes