UFA REVUEUFA-Revue: Die Nummer 1 der Schweizer BauernHome

Newsticker

Unsere Top News

  • Management
  • Landtechnik
  • Pflanzenbau
  • Nutztiere
  • fenaco-LANDI
  • Verschiedenes
Management27.09.2016 09:20 UhrVersicherungslösungen
Selbständige Landwirte und mitarbeitende Familienmitglieder in der Landwirtschaft sind zu einem grossen Teil selber für den Aufbau ihres Versicherungsschutzes zuständig. Doch ...weiterlesen

Themen-Übersicht

Management
Versicherungslösungen 27.09.2016
Bild Selbständige Landwirte und mitarbeitende Familienmitglieder in der Landwirtschaft sind zu einem grossen Teil selber für den Aufbau ihres Versicherungsschutzes zuständig. Doch wie sichern sie sich bei gesundheitlichen Problemen am besten ab? ...weiterlesen
Solide Kennzahlen in harschem Wettbewerbsumfeld 22.09.2016
Bild Die Groupe Minetories SA konnte ihr Halbjahresergebnis im Vergleich zum Vorjahr verbessern. Die ständigen Optimierungsmassnahmen des Unternehmens tragen ebenfalls dazu bei. ...weiterlesen
Erfolgsfaktoren für eine nachhaltige Betriebsführung 21.09.2016
(zvg) Die Erwartungen an die Landwirtinnen und Landwirte steigen: Produzentinnen und Produzenten sollen ihre Erzeugnisse nachhaltig herstellen, also sowohl wirtschaftlich effizient als auch umwelt- und sozialverträglich. Methoden für die Nachhaltigkeitsbewertung werden entwickelt. Aber wie sieht deren Umsetzung in der Praxis aus? ...weiterlesen
zu weiteren Management-News
Landtechnik
John Deere stellt neue Kompakttraktoren der Serie 2R vor 27.09.2016
Bild Die neuen John Deere Kompakttraktoren der Serie 2R sind für Kunden bestimmt, die ihre Produktivität steigern möchten, ohne auf Bedien- und Fahrkomfort zu verzichten. Die 2R Modelle sind mit starken 26 PS (2026R) und 36 PS (2036R) lieferbar und zeichnen sich durch ihr brandneues Design sowie zahlreiche Innovationen aus. ...weiterlesen
Serie 6 RCshift gewinnt den ZLF-Innovationspreis 2016 26.09.2016
Bild Deutz-Fahr steht für technologische Spitzenleistungen auf höchster Ebene. Eine Marke im Zeichen der Produktivität – von Traktoren über Mähdrescher bis hin zu verschiedensten Arbeitsgeräten. ...weiterlesen
Intensiv Aufbereiter Fransgard Intenso I-180 26.09.2016
Bild Eine schonende und schnelle Futtertrocknung mit dem neuen Intensiv-Aufbereiter Intenso I-180. ...weiterlesen
zu weiteren Landtechnik-News
Pflanzenbau
Umweltschonende Obstproduktion 27.09.2016
Die Kombination von Hagel- und Insektenschutznetzen kann den Insektizideinsatz reduzieren. (Bild: Agroscope) Gesunde, hochwertige und preiswerte Nahrungsmittel wünscht sich jede Konsumentin und jeder Konsument. Sie sollten auch umweltschonend produziert werden. Ein grenzüberschreitendes Projekt mit Agroscope-Beteiligung will mit innovativen Anbau- und Pflanzenschutzstrategien den integrierten Pflanzenschutz weiterentwickeln. ...weiterlesen
Moderne Gemüseproduktion 27.09.2016
Bild «Wer im Glashaus anbaut, sollte nicht mit Tomaten werfen» - unter diesem Motto stand die zweite internationale Strohballenarena, zu der sich Produzenten, Händler und Verbraucher trafen, um über moderne Anbaumethoden für Gemüse zu diskutieren. ...weiterlesen
Mit Hormonen Frost und Kälte trotzen 26.09.2016
In der Landwirtschaft und im Gartenbau wird Frühfrost gefürchtet, weil er – genau wie Spätfrost – zu Ernteausfällen führen kann. Bei Frühfrostgefahr wird frostberegnet, etwa bei Apfelbäumen. (Bild: D. Mitterer-Zublasing) Pflanzen können sich nicht einfach ein geeigneteres Umfeld suchen, wenn ihnen die Standortbedingungen nicht mehr passen. Stattdessen haben sie ausgeklügelte molekulare Anpassungsmechanismen entwickelt. Wie Wissenschaftler jetzt zeigen konnten, erhöhen die bislang vor allem als Wachstumshormone bekannten Brassinosteroide die Resistenz von Pflanzen gegenüber Frost. ...weiterlesen
zu weiteren Pflanzenbau-News
Nutztiere
weidegans.ch für den agroPreis nominiert 26.09.2016
Bild Der Verein weidegans.ch und seine rund 60 Mitglieder wurden für den agroPreis 2016 nominiert. ...weiterlesen
Heumilch - RAUS wird Pflicht 26.09.2016
Bild Der Verein Heumilch Schweiz hat entschieden, dass die Heumilchproduzenten den «regelmässigen Auslauf im Freien» (RAUS) per sofort umsetzen müssen. ...weiterlesen
Fronterra erhöht Milchpreis 26.09.2016
Bild: Fronterra NZ - Der neuseeländische Milchverarbeiter Fronterra erhöht den Produzentenpreis um 50 Cent pro Kilogramm Milchfeststoff. ...weiterlesen
zu weiteren Nutztiere-News
fenaco-Landi
Volg Weinclips 27.09.2016
Bild Hat ein Wein wirklich Zapfen? Rotwein zu Fisch? Auf solche und andere Fragen gibt Kurt Feser, anerkannter Weinfachmann und Leiter Weinkulturen der Volg Weinkellereien AG, in kurzen Filmclips Antwort. ...weiterlesen
Genossenschaften garantieren die Schaffung sinnhaltiger Arbeitsplätze 20.09.2016
Bundesrat Ueli Maurer war an der Eröffnungsveranstaltung am 15. September ebenfalls mit dabei.
Den Genossenschaften gehört die Zukunft. Dies ist das Fazit der Internationalen Genossenschaftswissenschaftlichen Tagung (IGT) an der sich die fenaco aktiv beteiligte. ...weiterlesen
Eigenen Strom speichern und nutzen 16.09.2016
Die Anlage von Jürg Kägi kann am 24. September von 10.00 bis 13.00 Uhr besichtigt werden. Zwei Betriebe haben den Schritt gewagt: Die Solvatec AG durfte kürzlich die ersten Photovoltaik-Anlagen in Kombination mit Stromspeichern auf landwirtschaftlichen Betrieben installieren. Eine der Anlagen kann am Samstag, 24. September 2016, ab 10.00 Uhr in Gutenswil (ZH) besichtigt werden. ...weiterlesen
zu weiteren fenaco-LANDI-News
Verschiedenes
Ausländische Pilze breiten sich aus 23.09.2016
Der auffällige Tintenfischpilz stammt aus Australien. Er tauchte 1914 in den Vogesen auf und wurde in der Schweiz erstmals 1942 nachgewiesen. Er kommt auf Weiden und anderen gedüngten Standorten vor. (Bild: Beatrice Senn-Irlet/WSL) In der Schweiz gibt es immer mehr Pilze, die hier ursprünglich nicht vorkamen. Forschende der WSL haben erstmals eine umfassende Bestandsaufnahme dieser «neuen Pilze», der sogenannten Neomyceten, erstellt. Unter den gut 300 Arten finden sich viele Parasiten von Garten- und Wildpflanzen, einige geniessbare Pilze – und sogar die eine oder andere Kuriosität. ...weiterlesen
Vielseitiger Pferdesport für 12‘000 Besucher 19.09.2016
(zvg) Trotz Wetterkapriolen lockte das Pferdefestival Equus helveticus rund 12‘000 Besucher vom 16. bis 18. September 2016 nach Avenches. Rund 1000 Pferde und Ponys waren in den Disziplinen Springen, Dressur, Westernreiten, Gymkhana, Fahren und Holzrücken sowie in spektakulären Rennen zu bewundern. ...weiterlesen
Artenverlust von einheimischen Pflanzen 13.09.2016
Die Südliche Weinberg-Tulpe (Tulipa sylvestris subsp. australis) in einem Trockenrasen des Wallis. Diese Tulpe leidet unter dem Nährstoffeintrag und wurde aufgrund ihres Rückgangs in der Schweiz als «Verletzlich» eingestuft. (Bild: Info Flora, Adrian Möhl) Fast ein Drittel der einheimischen Pflanzenarten haben in den vergangenen 15 bis 30 Jahren zum Teil drastische Areal- und Bestandesverluste erlitten und mussten deshalb als gefährdet eingestuft werden. ...weiterlesen
Verschiedenes