UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftArchiv aktuelles Jahr

Archiv aktuelles Jahr

loading
Pflanzenbau Redaktion [RED] - 09:31 Uhr
Geschlossene Kreisläufe fördern (Bild: Swiss granum) 20.10.2017 09:31 Uhr Swiss granum begrüsst den Entscheid des Bundesrates zur Aufnahme der Mühlennachprodukte in die Grundfutterliste im Programm zur graslandbasierten Milch- und Fleischproduktion. Damit wird dank geschlossener Kreisläufe eine nachhaltige Ressourcenverwertung ermöglicht. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 15:37 Uhr
Bio-Dünger sichern Ertrag und Qualität Der Bio-Dünger «Azoplum» wird aus Federmehl hergestellt und hat
einen hohen Stickstoffgehalt. (Bild: Antonin Etter) 18.10.2017 15:37 Uhr Stickstoff ist essentiell für Pflanzen. Als Ergänzung zu hofeigenen Düngern ist eine Nährstoffzufuhr über organische Düngemittel sinnvoll. Damit die Pflanze den Stickstoff aus dem Dünger nutzen kann, ist der richtige Ausbringungszeitpunkt entscheidend. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 09:07 Uhr
Weinlese im Zürcher Weinland steht vor dem Abschluss Letzte Trauben wie diese Vidal Blanc in den Benken sind noch nicht geerntet. (Bild: RoMü) 17.10.2017 09:07 Uhr Bis auf wenige Spezialitäten sind im Zürcher Weinland alle Trauben geerntet. Damit hat eines der bewegtesten Rebjahre in den letzten Jahrzehnten seinen teilweise auch etwas versöhnlichen Abschluss mit vielen Rückschlägen gefunden. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 17:18 Uhr
Merkblatt «Erdnistende Wildbienen» (Bild: wildBee.ch) 10.10.2017 17:18 Uhr Die Organisation wildBee.ch hat neu ein Merkblatt herausgegeben rund um erdnistende Wildbienenarten. Es richtet sich an Landwirte, landwirtschaftliche Beratung, Landschafts- und Naturgärtner, Wildbienenfreunde und weitere Interessierte. Das Merkblatt zeigt auf, dass die grosse Mehrheit der Wildbienen im Boden lebt und wie sie dort ihre Nester anlegen für die kommende Generation Bestäuber. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 10:57 Uhr
Getreideernte 2017: tiefe Mykotoxin-Belastung Bild 09.10.2017 10:57 Uhr Swiss granum überwacht in Zusammenarbeit mit Agroscope im Rahmen eines Monitorings das Risiko der Mykotoxin-Belastung des Getreides vor und nach der Ernte. Die Deoxynivalenol-Belastung von Brotweizen sowie Gerste und Triticale liegt auf einem tiefen Niveau. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 08:59 Uhr
Kartoffelanbau: Ernte 2017 und Aussichten auf 2018 (Bild: Anliker Landtechnik AG) 05.10.2017 08:59 Uhr Die Kartoffelernte 2017 kann nach den zwei sehr schwachen Vorjahren als durchschnittlich bis gut bezeichnet werden. Das Pflanzgut aus der inländischen Vermehrung zeigt eine gute äussere Qualität. Der Virusdruck und damit der Anteil virusinfizierter Knollen ist jedoch höher als in den Vorjahren. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 15:58 Uhr
Drohne zur präzisen Applikation von Pflanzenschutzmitteln CEO Erich Fyrwald mit Frédéric Hemmeler und dem Team von Agrofly 04.10.2017 15:58 Uhr Das Pilotprojekt Agrofly – der erste Sprühdrohne Europas – zeigt das Zukunftspotenzial der digitalen Landwirtschaft auf. Die Markteinführung ist für 2018 geplant. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 10:03 Uhr
Weinlese im Zürcher Weinland bald abgeschlossen Der Vollernter kam in Benken erstmals zur Weinlese zum Einsatz (Bild: RoMü) 29.09.2017 10:03 Uhr Im Zürcher Weinland ist die Weinlese vielerorts bereits abgeschlossen oder steht kurz bevor. Dabei ist teilweise eine versöhnliche, anderseits auch eine sehr schwierige Lese als Folge von Frost und Sturm verzeichnet worden. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 15:57 Uhr
Silomais-Ernte in der EU fällt durchschnittlich aus Bild 28.09.2017 15:57 Uhr Die Erwartungen an die Silomais-Ernte in der EU sind verhalten. Es wird von einer Durchschnitts-Ernte ausgegangen. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 10:11 Uhr
Mehr Mikroben im Bioboden Bild 26.09.2017 10:11 Uhr Böden enthalten bei biologischer Bewirtschaftung mehr Biomasse aus Mikroorganismen, die zudem deutlich aktiver sind als unter konventioneller Bewirtschaftung, wie eine Studie des FiBL zeigt. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 07:26 Uhr
Erwartete globale Getreideernte auf Rekordhoch Bild 26.09.2017 07:26 Uhr Die globale Getreideernte wird in diesem Jahr laut Schätzungen der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) höher ausfallen als jemals zuvor. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 17:10 Uhr
Futterweizen für einen ausgeglichenen Markt Bild 21.09.2017 17:10 Uhr Die Ernte 2017 ist gut verlaufen und die Erträge haben die Erwartungen vieler Produzenten übertroffen. Schlussendlich hatten die unvorteilhaften Wetterbedingungen nicht die erwarteten negativen Auswirkungen, so dass sich ein deutlicher Überschuss an mahlfähigem Brotweizen ergibt. Der SGPV prüft verschiedene Wege, um das Gleichgewicht auf dem Markt zu halten und damit stabile Preise zu sichern. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 10:19 Uhr
Gute Weizenqualität der Ernte 2017 Bild 18.09.2017 10:19 Uhr Die ersten positiven Resultate der Schnelltests wurden durch die Laboranalysen bestätigt. Trotz zum Vorjahr tieferen Feuchtglutengehalten bleibt der diesjährige Durchschnitt höher als derjenige der letzten fünf Jahre. Die Resultate bei den Farinogramm-, Extensogramm- und Amylogrammtests sind gut und liegen auf einem ähnlichen Niveau wie 2016. Dies zeigen die Ergebnisse der Erntequalitätserhebung von swiss granum. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 12:56 Uhr
Kometenhafter Aufstieg für CH Nara Bild 14.09.2017 12:56 Uhr Nach dem mageren Getreidejahr 2016 konnten heuer gute bis sehr gute Erträge eingefahren werden. Die Ernte begann aufgrund der Hitzeperiode im Juni schon sehr früh. Erfreulicherweise hatten die Frostnächte im April nur geringen Einfluss auf die Getreideerträge. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 12:25 Uhr
Sonnenblumen-Ernte auf Hochtouren Zur Ernte wird der konventionelle Mähdrescher mit einem Spezial-Sonnenblumengebiss eingesetzt. (Bild: RoMü) 14.09.2017 12:25 Uhr Wenn die Sonnenblumen blattlos sind, kann die Ernte erfolgen. Sie hat aufgrund der vegetativen Entwicklung mit dem heissen Sommer eher früher eingesetzt. Dabei werden zwei Arten von Sonnenblumen angebaut. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 12:05 Uhr
Bienenbestäubung auch für Ackerkulturen wichtig Bild 12.09.2017 12:05 Uhr Agroscope-Forscher untersuchten die Bedeutung der Bestäubungsleistung von Honig- und Wildbienen. Dabei zeigte sich, dass zusätzlich zu den Obst- und Beerenflächen auf 14% der Ackerfläche bestäubungsabhängige Kulturen angebaut werden. Nicht überall stehen dafür genügend Honigbienen zur Bestäubung zur Verfügung, obwohl die Abdeckung im landesweiten Durchschnitt relativ gut ist. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 11:13 Uhr
Strategie zur Förderung der Biodiversität Bild 07.09.2017 11:13 Uhr Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 6. September 2017 den Aktionsplan zur Strategie Biodiversität Schweiz verabschiedet. Er umfasst einen Katalog an Massnahmen und Pilotprojekten zur Erhaltung und Förderung der Arten und ihrer Lebensräume. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 09:04 Uhr
Bekämpfung des Japankäfers mit Pilzen (Bild: Agroscope) 07.09.2017 09:04 Uhr Im Tessin wurde im Juni 2017 erstmals in der Schweiz der Japankäfer nachgewiesen. Er gilt als Quarantäne-Schädling und ist daher der obligatorischen Bekämpfung unterstellt. Agroscope-Forschende testen, ob er mit Pilzen in die Schranken gewiesen werden kann, die bei Mai- und Junikäfern wirken. Erste Versuche sind erfolgversprechend. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 14:13 Uhr
Aktionsplan Pflanzenschutzmittel verabschiedet Bild 06.09.2017 14:13 Uhr Der Bundesrat hat am 6. September 2017 den Aktionsplan zur Risikoreduktion und nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln verabschiedet. Die Risiken sollen halbiert und Alternativen zum chemischen Pflanzenschutz gefördert werden. ...weiterlesen
zu weiteren Management-News