UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftArchiv aktuelles Jahr

Archiv aktuelles Jahr

loading
Pflanzenbau Redaktion [RED] - 11:20 Uhr
Kombination von Abwehrgenen schützt Weizen besser gegen Mehltau Von Mehltau befallener Weizen
Die untersuchten Weizenlinien wurden in schachbrettartig angeordneten Parzellen angebaut. (Bild: Mario Waldburger, Agroscope) 22.01.2018 11:20 Uhr Pflanzenforscher der Universität Zürich haben getestet, wie sich neu entwickelte Weizenlinien mit einer verbesserten Resistenz im Freiland verhalten. Sie weisen nach, dass die Kombination von zwei Varianten eines Resistenzgens den Weizen besser gegen die Pilzkrankheit schützt. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 15:36 Uhr
Preisbänder für die Kartoffelernte 2018 festgelegt Bild 19.01.2018 15:36 Uhr Die preisliche Basis für die Kartoffelernte 2018 ist gelegt. Für sämtliche Sorten (konventionell, Bio, Speise- und Industriesorten) bleibt das mittlere Preisband auf dem Niveau von 2017. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 07:45 Uhr
Zwischen Pflanzenschutz und Naturweinen Bild 19.01.2018 07:45 Uhr Der Pflanzenschutz ist aufgrund von Volksinitiativen und des Aktionsplans Pflanzenschutzmittel im Gespräch. Inzwischen bieten trendige Gastronomen unbehandelte Naturweine an. Diese werden in den Weinjournalen kontrovers besprochen. Wo liegt die Grenze zwischen Weinfehlern und den Eigenheiten der Naturweine? An den Wädenswiler Weintagen vom 11. und 12. Januar 2018 wurden verschiedene Aspekte dieses Themas angesprochen. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 15:43 Uhr
Nur gesunde Böden sind fruchtbare Böden Bild 18.01.2018 15:43 Uhr Auf ihm wachsen Pflanzen – auch unsere Nutzpflanzen –, er filtert das spätere Trinkwasser, er rezykliert und speichert Nährstoffe und ist gleichzeitig der Lebensraum für einen ganzen Dschungel an Kleinstlebewesen: der Boden. All diese Funktionen und etliche mehr kann er nur wahrnehmen, wenn er nachhaltig und standortgerecht bewirtschaftet wird. Am 18.1. wurden an der 5. Nachhaltigkeitstagung von Agroscope neue Wege in ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 12:55 Uhr
Medikament gegen Varroa-Milbe Eine von Varroa-Milben befallene Jungbiene. (Bild: Universität Hohenheim/Bettina Ziegelmann) 12.01.2018 12:55 Uhr Erstmals gelang es Forschern aus Deutschland ein potentielles Medikament zu entwickeln, das befallene Bienenstöcke mit geringem Arbeitsaufwand über die Fütterung von der gefürchteten Varroa-Milbe befreien kann. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 09:01 Uhr
Russland mit Getreide-Ernterekord Bild 12.01.2018 09:01 Uhr Die russischen Bauern haben im Jahr 2017 so viel Getreide geerntet wie noch nie. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 17:21 Uhr
Mehr N-Power aus der Gülle Dank dem Nitrifikationshemmer Landor Piadin können Düngerkosten gesenkt werden. (Bild: agrarfoto.com)  11.01.2018 17:21 Uhr Nitrat ist im Boden mobil. Es kann daher nicht nur schnell von den Pflanzen aufgenommen, sondern auch leicht ausgewaschen werden. Nitrifikationshemmer reduzieren das Problem der Auswaschung. Denn Stickstoff gehört in die Pflanze und nicht in die Umwelt. ...weiterlesen
Verena Säle [vs] - 11:39 Uhr
UFA-Samen Maistag 2018 Hansjörg Reiss und Hanspeter Hug 08.01.2018 11:39 Uhr Welche Maissorten sind empfohlen? Welche Chancen und Risiken haben stay green Sorten? Wie sieht die Marktsituation von Körnermais aus? Diese und weitere Fragen wurden am UFA-Samen Maistag 2018 in Wülflingen beantwortet. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 13:41 Uhr
Pflanzliche SOS-Signale (Bild: Pixabay) 03.01.2018 13:41 Uhr Wenn Schadinsekten über eine Pflanze herfallen, setzt sich diese zur Wehr. Sie bildet Schutz-Substanzen, die für die Insekten giftig sind. Diese Abwehrreaktion wird von Botenstoffen ausgelöst, den Jasmonaten. Und deren Biosynthese gilt seit fast zwei Jahrzehnten als aufgeklärt. Doch nun haben Forschende einen alternativen Syntheseweg für Jasmonate gefunden. Die Pflanzenphysiologie muss daher viele Erklärungen zu Resistenzen und Hormonwirkungen neu durchdenken. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 14:59 Uhr
Solothurn: Regierungsrat unterstützt Strategie gegen Erdmandelgras Bild: Agroscope 28.12.2017 14:59 Uhr Der Regierungsrat des Kantons Solothurn hat sich auf Begehren des Solothurner Bauernverbandes (SOBV) bereit erklärt, die Einführung einer kantonalen Meldepflicht von mit Erdmandelgras befallenen Feldern zu prüfen. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 10:33 Uhr
Liste der empfohlenen Maissorten für die Ernte 2018 Bild 22.12.2017 10:33 Uhr Swiss granum hat die Liste der empfohlenen Maissorten für die Ernte 2018 erstellt. Die Sortenauswahl wurde durch zehn neue Sorten für den Anbau nördlich der Alpen ergänzt. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 13:21 Uhr
Ungebrochener Beerenboom (Bild: Pixabay) 21.12.2017 13:21 Uhr Beeren liegen im Trend, insbesondere Heidelbeeren und Himbeeren. Die kleinen blauen und roten Früchte liegen in der Gunst der Konsumenten heutzutage weit oben. Beim Grenzschutzregime zeigen sich bei diesen beiden Kulturen jedoch deutliche Unterschiede. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 10:07 Uhr
Wallis: Tiefste Wein-Ernte seit über 50 Jahren Bild 21.12.2017 10:07 Uhr Im Kanton Wallis sind so wenige Trauben geerntet worden wie seit 1966 nicht. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 12:37 Uhr
Fachtagung der Spargelproduzenten Bild 19.12.2017 12:37 Uhr Die diesjährige Fachtagung der Deutschschweizer Spargelproduzenten befasste sich mit den Produktionskosten und dem Einsatz einer Frostbewässerung im Thurgau. Zudem sind mechanische Erntemaschinen vorgestellt worden. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 08:26 Uhr
Genügend Schweizer Brennzwetschgen (BIld: Pixabay) 19.12.2017 08:26 Uhr Schweizweit konnten dieses Jahr 1'283 Tonnen Brenn-Zwetschgen geerntet werden. Damit kann die Nachfrage trotz Frost-Verlusten gedeckt werden. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 17:18 Uhr
Rückstände und rechtliche Grundlagen im Früchtebereich (Bild: pixabay) 14.12.2017 17:18 Uhr Aktuell sind Rückstände von Pflanzenschutzmitteln in Lebensmitteln in aller Munde. Deshalb liessen sich die Zürcher Obst- und Beerenproduzenten über diese umfassende Problematik orientieren, wobei auch Hintergründe aufgezeigt worden sind. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 15:59 Uhr
Körnermais: Geringe Belastung mit DON und ZEA Mit Mykotoxinen kontaminierte Maiskörner. (Bild: Agroscope) 12.12.2017 15:59 Uhr Swiss granum überprüft in Zusammenarbeit mit Agroscope im Rahmen eines Monitorings die Mykotoxin-Belastung bei Körnermais nach der Ernte. Das Deoxynivalenol und Zearalenon-Belastungsniveau war dieses Jahr tief. Hingegen wurden Fumonisine häufiger nachgewiesen als im Vorjahr. Dies erklärt sich sehr wahrscheinlich durch die trockenen und warmen Wetterbedingungen dieses Sommers. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 12:25 Uhr
Bundesrat heisst Wald-Bericht gut Bild 08.12.2017 12:25 Uhr Der Bundesrat hat einen Bericht zur Optimierung der Waldnutzung gutgeheissen. Dieser zeigt, mit welchen Massnahmen mehr Holz genutzt werden kann. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 12:03 Uhr
20 Jahre Swissmaïs Bild 07.12.2017 12:03 Uhr Die Swissmaïs Gmbh feiert ihr zwanzigjähriges Bestehen in Vufflens-le-Château im Beisein von 60 Teilnehmenden. ...weiterlesen
Redaktion [RED] - 09:02 Uhr
Anbau von HOLL-Raps ausgedehnt Samuel Baumgartner aus Nyon (VD) ist einer der Landwirte, die HOLL-Raps produzieren. Er baut neben Raps auch Getreide, Mais, Zuckerrüben und Sonnenblumen an. Weitere Betriebszweige sind Milchviehhaltung, Weinbau und Agrotourismus. (Bild: zvg) 05.12.2017 09:02 Uhr Der Winterraps ist längst ausgesät und hat sich vor dem Winter gut entwickelt. Doch anders als in den vergangenen Jahren steht heuer mehr HOLL-Raps auf den hiesigen Feldern als bisher. Grund dafür sind die Kartoffelchips von Zweifel, die seit neuestem mit HOLL –Rapsöl frittiert werden. ...weiterlesen
zu weiteren Management-News