Anita Rudin

Anita Rudin

PLZ/Ort

Baselbiet


Anita Rudin wohnt mit ihrer Familie im schönen Baselbiet auf dem Bio-Hof Dangern, auf dem sie auch aufgewachsen ist. Nach einer Banklehre arbeitete sie lange im kaufmännischen Bereich. Der Landwirtschaft ist sie jedoch immer treu geblieben, war es doch selbstverständlich, zu Hause auf dem elterlichen Betrieb mit anzupacken.

Seit 2012 führt Anita Rudin den Knospe-Betrieb zusammen mit ihrem Mann. Sie ist Vollzeit–Mami und Bäuerin, ihre zwei Buben Jonas (6 Jahre) und Timon (2.5 Jahre) halten sie ganz schön auf Trab. Haus, Garten und Administration sind ihre vielseitigen und erfüllenden Aufgabenbereiche. Seit 2015 ist sie zudem Swiss Tavolata-Gastgeberin. So kann sie die Menschen an ihrem Landleben teilhaben lassen.

Eine ganz wichtige Rolle spielt der UrDinkel auf dem Bio-Hof. Diesen pflanzte die Familie im Jahr 2007 erstmals an und kaufte sich eine kleine Getreidemühle. Seither sind sie alle mit dem UrDinkel-Virus infiziert. Die Nachfrage nach dem UrGetreide war so gross, dass schon bald eine grössere Mühle her musste. Mittlerweile produzieren sie rund 12 Tonnen Mehl jährlich. Ebenfalls ein Renner ist ihr Goldstück, das Kernotto. Davon sind sie dermassen begeistert, dass sie dieses Gericht allen zugänglich machen wollten. Auf Märkten kochten sie das Kernotto in Eintopföfen über dem offenen Feuer. Damit gewannen sie 2015 am «Schweizer Wettbewerb der Regionalprodukte» die Goldmedaille. Ihre Begeisterung für den UrDinkel und das Kernotto scheint andere anzustecken, die Nachfrage steigt laufend. Mittlerweile landen die geschälten Dinkelkörner bereits in den Pfannen von Spitzenköcheln. Die Rudins sind gespannt, wie die ganze UrDinkel-Geschichte weitergeht.

Aktuelle Rezepte von Anita Rudin

Urdinkel-Kernotto

 

Urdinkel-Kernotto

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch eine Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.