Nutztiere

Aktuelle Artikel

6467880_image_2_62.jpg

Pferde anweiden

Sobald die Weiden ergrünen und die Bodenverhältnisse es zulassen, dürfen die Pferde nach einem langen Winter endlich wieder auf die Weide. Die Umstellung von der Stall- zur Weidezeit sollte dabei behutsam stattfinden: Für den Pferdedarm bedeutet sie ein komplett verändertes Nährstoffangebot.

weiterlesen
6355626_image_0_59.jpg

Pansenblähungen beim Milchvieh

Pansenblähungen kommen deutlich weniger häufig vor, wie vor rund 30 Jahren. Doch es kann vereinzelt immer noch zu Fällen kommen. Die Gefahr für Blähungen ist bei jungem Gras im Frühling und Herbst erhöht und wird bei kalten Temperaturen am Morgen verstärkt. Man sollte die Kühe deshalb nicht auf die Weide lassen, ohne dass sie zuvor im Stall gefressen haben.

weiterlesen
DSC_0303

Was tun gegen Harntrinken?

«Seit ein paar Wochen beobachte ich bei unseren Mutterkühen ein ständiges Urinlecken. Was will uns das sagen, weist es auf einen Mangel hin? Aber welchen?»

weiterlesen
6355626_image_1_60.jpg

Ferkelaufzucht Bio

Die Ferkelaufzucht ist eine grosse Herausforderung in der Bio-Schweinehaltung. Die heikle Phase des Absetzens der Ferkel von der Muttersau führt oft zu Einbussen und Tierverlusten. Mit optimaler Fütterung und angepasstem Management kann entscheidend dazu beigetragen werden, die kritische Absetzphase erfolgreich zu gestalten.

weiterlesen
combined_6355782_2_6355785_0.jpg

Erhöhter Fressbereich mit Fressplatzabtrennungen

Um Ammoniak-Emissionen in Laufställen für Milchvieh zu reduzieren, wird die Massnahme «Erhöhter Fressbereich mit Fressplatzabtrennungen (Fressstände)» zur Reduktion der stark verschmutzten Fläche empfohlen. Agroscope untersuchte, welche Vor- und Nachteile dieses System hat und wieviel Arbeitszeit für die Reinigung benötigt wird.

weiterlesen
6355626_image_2_47.jpg

Aufstallungssysteme Grossviehmast

Die Aufstallungssysteme in der Grossviehmast haben sich über die Jahre hinweg weiterentwickelt. Sei dies bei den Tränkern oder in der Vor- und Ausmast. Was beim Tränkerstall wichtig ist, erläutern zwei Stallbauer. Zudem teilen vier arrivierte Grossviehmäster ihre Erfahrungen und erzählen, worauf sie bei ihrem System besonders achten.

weiterlesen
6355626_image_0_54.jpg

RumiWatch

RumiWatch ist ein Monitoringsystem, welches das Fressverhalten der Wiederkäuer misst und bisher nur in der Forschung eingesetzt wurde. Nun prüft die Agridea zusammen mit dem BLW, wie man dieses System in der Praxis als Hilfsmittel für die Tierberatung verwenden kann.

weiterlesen
schweine_st_ufa_4225

Zucht am Puls des Marktes

Die Zuchtziele in der Schweineproduktion verändern sich über die Jahre, weil neue Merkmale ins Zuchtziel aufgenommen werden oder sich die Marktanforderungen verändern. Im Dezember 2020 gab es eine wesentliche Anpassung bei den Zuchtzielen.

weiterlesen
6294969_image_0_57.jpg

Stoffwechselerkrankungen Milchvieh

Stoffwechselerkrankungen in der Startphase sind eine häufige Abgangsursache bei Milchkühen und verantwortlich für weitere gesundheitliche Probleme und wirtschaftliche Einbussen. Dabei treten Stoffwechselerkrankungen nicht nur in hochleistenden Herden auf.

weiterlesen

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen