UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftHome

Newsticker

Unsere Top News

  • Management
  • Landtechnik
  • Pflanzenbau
  • Nutztiere
  • fenaco-LANDI
  • Verschiedenes
Management16.01.2019 09:44 UhrFilm ab für die ausserfamiliäre Hofübergabe
Unter dem Motto «Mut zum Generationenwechsel in der Landwirtschaft» lanciert die Kleinbauern-Vereinigung eine fünfteilige Kurzfilmreihe zur ausserfamiliären Hofübergabe. Die Filme zeigen ...weiterlesen

Themen-Übersicht

Management
Film ab für die ausserfamiliäre Hofübergabe 16.01.2019
Bild Unter dem Motto «Mut zum Generationenwechsel in der Landwirtschaft» lanciert die Kleinbauern-Vereinigung eine fünfteilige Kurzfilmreihe zur ausserfamiliären Hofübergabe. Die Filme zeigen zwei erfolgreiche Generationenwechsel und portraitieren drei Hofsuchende. ...weiterlesen
Markus Ritter: "Zersiedelungs-Initiative ist zu extrem" 15.01.2019
Bild Die Zersiedelungs-Initiative ist für den Schweizer Bauernverband (SBV) zu extrem geraten. Das schreibt Verbands-Präsident und Nationalrat Markus Ritter in einem Standpunkt. ...weiterlesen
Leistungsschau der Schweizer Landwirtschaft 14.01.2019
Bild Die Tier&Technik zeigt vom 21. bis 24. Februar 2019 den aktuellen Stand der leistungsstarken Schweizer Landwirtschaft. ...weiterlesen
zu weiteren Management-News
Landtechnik
Rauch – Axis Präzisionsstreuer 18.01.2019
Bild Rauch, der Spezialist für Dünger- und Winterstreuer aus Deutschland, bietet mit dem Präzisionsstreuer Axis, eine Maschine für präzises Ausbringen von Düngemittel. Der Axis ist in drei verschiedenen Grössen verfügbar, somit hat Rauch für jeden Landwirt die passende Maschine im Sortiment. ...weiterlesen
Neue Reihe von XL-Arbeitsgeräten von Quicke 16.01.2019
Bild In diesem Jahr werden nicht weniger als zehn neue XL-Arbeitsgeräte von Quicke auf den Markt kommen. Sie wurden entwickelt, um den steigenden Anforderungen des Marktes gerecht zu werden und das bereits bestehende Angebot von Arbeitsgeräten weiter zu vertiefen. Das neue Angebot umfasst verschiedene Lösungen für den Materialumschlag für Silage, Biomasse und verschiedene Schüttgüter. ...weiterlesen
GridCon Projekt: Elektrischer Traktor hängt am Kabel 16.01.2019
Bild John Deere hat einen über 400 PS starken Elektrotraktor entwickelt, der über ein Kabel mit Strom versorgt wird. Mit dem Forschungstraktor und –projekt GridCON treibt das Unternehmen die Elektrifizierung von Landmaschinen weiter voran und eröffnet landwirtschaftlichen Betrieben bei der Selbstversorgung mit Energie perspektivisch neue Möglichkeiten. ...weiterlesen
zu weiteren Landtechnik-News
Pflanzenbau
Wädenswiler Weintage 18.01.2019
Trockenheit 2018 im ZHAW-Rebberg, Halbinsel Au ZH Die Schwerpunkte der diesjährigen Wädenswiler Weintage bildeten nebst der Klimaerwärmung die Themen Nachhaltigkeits-Label und die neuen pilzwiderstandsfähigen Rebsorten wie etwa Prior und Cabernet Jura. ...weiterlesen
Mit Rebschnitt erste wichtige Arbeit starten 18.01.2019
Direkt in den Reben zeigt Karl Keller mit praktischer Anwendung auf, was beim Rebschnitt zu beachten ist. In diesen Tagen sind im Kanton Zürich die Rebbauberater unterwegs. Im Stammertal zeigte Karl Keller auf, was beim Schnitt der Reben zu beachten ist. ...weiterlesen
Projekt PFLOPF startet und sucht Pilotbetriebe 17.01.2019
Eine bewuchsspezifische Applikation erlaubt eine hohe Einsparung an
Herbiziden. (Bild: Amazonen-Werke) Die drei Kantone Aargau, Thurgau und Zürich starten ein Projekt zur Anwendungsoptimierung des Einsatzes von Pflanzenschutzmitteln im Acker-, Gemüse-, Obst- und Rebbau. Mit sieben technologiebasierten Massnahmen sollen teilnehmende Betriebe Einsparungen von mindestens 25 Prozent erreichen. Interessierte Betriebe aus den drei Kantone können sich bis Mitte Februar für eine Teilnahme anmelden. ...weiterlesen
zu weiteren Pflanzenbau-News
Nutztiere
Schweinepreise steigen 18.01.2019
Bild Die Schlachtviehpreise stagnieren. Der Schweinepreis steigt um weitere 20 Rappen. ...weiterlesen
Nährstoffangepasste Schweinefütterung neu justiert; Düngebilanz durch N- und P-reduzierte Fütterungsverfahren entlasten 18.01.2019
Bild: DLG Es ist heute möglich, sehr stark N- und P-reduzierte Fütterungsverfahren in der Ferkelerzeugung und der Schweinemast umzusetzen, ohne die Mast- und Schlachtleistung der Tiere zu verschlechtern. Die Fütterungspraxis fragt in hohem Maße nach einzelbetrieblichen Möglichkeiten, um auf die aktuellen Vorgaben von Düngeverordnung und Stoffstrombilanzverordnung zu reagieren. ...weiterlesen
Afrikanische Schweinepest 15.01.2019
Bild: Zaunteam Die Afrikanische Schweinepest breitet sich in Wildschweinebeständen in gewissen Ländern in Osteuropa aus. Zucem stecken sich auch Hausschweine an.
Wie kann der Landwirt seine Tiere schützen? ...
weiterlesen
zu weiteren Nutztiere-News
fenaco-Landi
fenaco Landesprodukte lanciert den Anbau von IP-Suisse-Äpfeln 09.01.2019
Bild In enger Zusammenarbeit mit Schweizer Apfelproduzenten nimmt fenaco Landesprodukte IP-Suisse-Äpfel in ihr Sortiment auf. Damit setzt sich die strategische Geschäftseinheit der fenaco Genossenschaft für einen umweltfreundlichen und nachhaltigen Umgang mit der Natur ein. ...weiterlesen
Neues Vollsortiment bei Landor 03.01.2019
Bild Agroline hat per Ende 2018 den Betrieb eingestellt. Die bedeutendsten Formulierungen aus dem Agroline- und Landor-Sortiment werden unter der Marke Landor weitergeführt. Ziel ist es, die Produkte in ein optimales Vollsortiment zusammenzuziehen. ...weiterlesen
zu weiteren fenaco-LANDI-News
Verschiedenes
Schweizer Stand an der Grünen Woche mit Guy Parmelin eröffnet 18.01.2019
LongText Die Schweiz präsentiert sich auf dem Berliner Messegelände zum 21. Mal. Schweizer Landwirtschafts-Spezialitäten werden unter dem Motto „Grüezi Berlin“ interessierten deutschen Verbrauchern präsentiert. Zentrale Bedeutung kommt wiederum dem Käse zu. Dieser wird in seiner ganzen Vielfalt präsentiert. An zahlreichen Ständen werden würzige und milde Käsesorten, Schokolade in vielen Varianten, Schweizer Weine aus allen Regionen der Schweiz und ausgefallene Spirituosenspezialitäten verkauft. ...weiterlesen
Bergwaldprojekt sucht Freiwillige 16.01.2019
(Bild: Bergwaldprojekt) Freiwillige können beim Bergwaldprojekt mithelfen, den Wald in Zeiten des Klimawandels zu pflegen und zu stärken. ...weiterlesen
Wakkerpreis 2019 geht an die Stadt Langenthal 15.01.2019
Die einst als Schutz gegen Hochwasser angelegten Hochtrottoirs bildeten den Ausgangspunkt der Aufwertung der Marktgasse. Heute hat sie wieder den Charakter einer Flaniermeile und Marktplatzes. (Foto: Gaëtan Bally/ Keystone) Der Schweizer Heimatschutz zeichnet die Stadt Langenthal BE mit dem Wakkerpreis 2019 aus. Das Zentrum des bernischen Oberaargaus hat nach Jahren der wirtschaftlichen Krise ein neues bauliches Wachstum erfahren, das vom Stolz auf das industrielle Erbe, von guter Planung und der Bereitschaft zum Dialog geprägt ist. ...weiterlesen
Verschiedenes