Landtechnik

Die neuesten Technologien in der Landwirtschaft, Traktoren, Sämaschinen, Teleskoplader und weitere Maschinen werden getestet und vorgestellt.

Aktuelle Artikel

7071209_image_0_56.jpg

Kompromisslos in allen Geländen

In der Berglandwirtschaft birgt die Bewirtschaftung von Grasland gewisse Risiken. Ein Landwirt im Berner Oberland hat jetzt die für ihn passende Maschine gefunden. Er präsentiert seinen neuen Reform Metrac H75 unter Praxis bedingungen in extrem steilem Gelände.

weiterlesen
7071209_image_0_55.jpg

Der Pflug zieht seine Furche in die Zukunft

Nach einem jahrelangen Abwärtstrend gewinnt der Pflug in der Landwirtschaft wieder an Terrain. Mit Blick auf die Glyphosatproblematik kommt diese Trendwende nicht von ungefähr. Die Pflugmaschinen neueren Datums haben mit der technologischen Entwicklung durchaus Schritt gehalten.

weiterlesen
combined_7042674_0_7042675_0.jpg

Sicherheit beim Viehtransport

Für Viehtransporte auf der Strasse gelten strenge Regeln. So zahlreich die Hersteller sind, so zahlreich sind auch die Transportermodelle und angebotenen Optionen. Nachfolgend ein kleiner Überblick über einige gängige Modelle, verschiedene Ausstattungsmöglichkeiten sowie die gesetzlichen Bestimmungen.

weiterlesen
combined_7042682_0_7042683_0.jpg

Die Kunst der flachen Bodenbearbeitung

Die Stoppelbearbeitung nach der Ernte hat viele Vorteile. Wird der Boden mit Scheiben oder Spezialscharen durchmischt, fördert dies die Keimung vorhandener Samen. Angesichts des breiten Sortiments und unterschiedlichster Bedingungen fällt die Wahl der richtigen Maschine nicht leicht.

weiterlesen
7042636_image_7_45.jpg

Aerosem für perfekten Saataufgang

Dank der gelungenen Integration von Einzelkornsätechnik in eine pneumatische Standard-Sämaschine durch PCS (Precision Combi Seeding) bietet die Pöttinger Aerosem höchste Einsatzflexibilität: heute Mais, morgen Soja oder Getreide aussäen.  

weiterlesen
7042636_image_0_48.jpg

Zukunftsweisende Projekte im Pflanzenbau

Die DLG hat zum ersten Mal und im Rahmen der Agritechnica die «DLG Agrifuture Concepts» durchgeführt. Von den zehn innovativen Landtechnik-Projekten prämierte die DLG deren fünf, die dem Pflanzenbau für die Machbarkeit entscheidende Impulse verleihen. Mit diesem Preis wird die Bedeutung für die Zukunft dieser Vorreiterleistungen im Bereich Agrartechnologie besonders hervorgehoben.

weiterlesen
7028396_image_0_46.jpg

Die Zeiten ändern, Disco bleibt

Die Futtermittelproduktion stellt hohe Anforderungen an die Maschinen. Ein Mähwerk muss sauberes Futter liefern, sauber arbeiten, den Boden schonen und eine hohe Flächenleistung erbringen. Ein Landwirt aus dem Berggebiet stellt seine Mähkombination vor.

weiterlesen
combined_7028438_0_7028439_0.jpg

Schonende Ernte

In den Futterernteketten sind Bandschwader immer häufiger anzutreffen. Mit technischen Lösungen ist es möglich, das Gras oder Heu ohne Verunreinigungen vom Boden aufzunehmen und über ein Band zu transportieren. Mit einem Bandschwader im Frontanbau wird das Mähgut nicht überfahren, und somit werden auch Bröckelverluste reduziert.

weiterlesen
7028396_image_0_48.jpg

Proceed – Auszeichnung für Präzision und Vielseitigkeit

Mit dem Titel Farm Machine, seit 1997 unter dem Namen Maschine des Jahres bekannt, werden die an der Agritechnica-Messe präsentierten Innovationen ausgezeichnet. Eine Jury, bestehend aus Fachjournalisten, wählt im Zweijahresrhythmus in jeder der zwölf Kategorien die Maschine des Jahres. Ein Publikumspreis wird bei dieser Veranstaltung ebenfalls verliehen. 

weiterlesen

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen