Landleben

Aktuelle Artikel

6845029_image_0_71.jpg

Das Landleben liebevoll festgehalten

45 Jahre malte die heute pensionierte Bäuerin Lilly Langenegger in Gais Szenen aus dem Appenzeller Landleben. Ihre akribisch ausgestalteten Bilder sind ein Augenschmaus: Kinder aller Altersstufen lieben sie innig – und auch Erwachsene fasziniert ihr Zauber. Aber wie kam es dazu?

weiterlesen
Gruppenbild Getreidefarm

UFA-Revue-Leserreise ins Baltikum

Auf der UFA-Revue-Leserreise nach Lettland und Estland vom 10.-17. September 2021 besuchte die Reisegruppe unterschiedliche Betriebe und traf auf junge, innovative Bauern. Dank EU-Fördergeldern investieren viele landwirtschaftliche Betriebe in Infrastruktur und kaufen Land zu.

weiterlesen
mspan_16299668558237066.png

Vom Schnörrli bis zum Schwänzli

Dank Archäozoologie, welche sich auch mit den Schlacht- und Küchenabfällen unserer frühen Vorfahren beschäftigt, lässt sich die Esskultur bis zu 10 000 Jahre zurückverfolgen. Der Mensch war im Lauf der Zeit immer weniger wild auf Wild; dafür wurden seine Tischsitten zunehmend verschwenderischer.

weiterlesen
6751399_image_1_69.jpg

Oh, schon September …

Mit dem September steht der Herbstanfang bevor und sowohl im schmückenden Blumengarten als auch im Nutzgarten gibt es einiges zu schneiden, neu zu pflanzen und festzubinden, um den Garten auf die nächste Saison vorzubereiten.

weiterlesen
combined_6688222_1_6688225_0.jpg

«d’Spys» für die Welt

Es gibt wohl keine andere Speise aus der Schweiz, die einen derartigen Welterfolg feiern kann wie das «Birchermüesli». Kreiert wurde es von Jahrhundertarzt, Klinikgründer, Ernährungsreformer und Fitnesspionier Maximilian Bircher-Benner. Heute werden vor allem Variationen des Originalmüeslis zubereitet.

weiterlesen
6688024_image_1_75.jpg

Erste Hilfe aus dem Garten

Kleine Verletzungen und Insektenstiche können mit dem, was die Natur einem bietet, behandelt werden. Das eignet sich vor allem unterwegs oder wenn keine Salbe zur Hand ist. Kleine Helfer sind zum Beispiel Gänseblümchen, aber es gibt noch einige andere Pflanzen, die erste Hilfe leisten können.

weiterlesen
combined_6596029_2_6596032_1.jpg

Entdecken und Erleben

Der Garten ist ein Platz für die ganze Familie. Kinder sammeln hier wertvolle Erlebnisse und Wissen. Sie lernen Verantwortung zu übernehmen, indem sie ein erstes eigenes Beet betreuen. Beim Bau von Unterschlupfen für Nützlinge wird der Garten zur zoologischen Forschungsstation.

weiterlesen
6595825_image_0_65.jpg

Auf der Schneckenfarm harzt es

Die Klimaerwärmung und die Pandemie stellen hohe Anforderungen an die Betreiber der Schneckenzucht im zürcherischen Elgg. Armin Bähler engagiert sich seit bald 20 Jahren mit Herzblut für seine 300 000 Schnecken.

weiterlesen
6522883_image_1_70.jpg

Ein Festmahl für Insekten

Den Bienen und Insekten ein gutes Nahrungsangebot zu bieten, funktioniert auch im kleinen Massstab. Für nützlingsfreundliche Balkonkästen und Töpfe bieten sich einige Pflanzen an, die gesetzt oder gesät werden können. Es gibt aber auch fertige Mischungen, die einem die Auswahl erleichtern.

weiterlesen
6522883_image_0_65.jpg

Mit Kräutern auf Zeitreise

Schon immer haben die Menschen Kräuter als Heilmittel oder in der Küche zum Würzen und Haltbarmachen genutzt. Über die Geschichte der Kräuter informiert der Epochen-Kräutergarten des Ritterhauses Bubikon (ZH). Die Besucher erwartet ein optisches und zugleich olfaktorisches Zeiterlebnis.

weiterlesen

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen