Landleben

Aktuelle Artikel

Die Apfelrose bietet von Mai bis Juni Nahrung für Insekten

Wildrosen

Die Wildrosen haben gegenüber den Zuchtrosen viele Vorzüge. Sie sind vielseitig verwendbar, robust und pflegeleicht und bieten unserer Fauna reichlich Nahrung.

weiterlesen
Holunder

Schwarzer Holunder

Der schwarze Holunder ist ein faszinierendes und anspruchsloses Gehölz und bietet zahlreiche ökologische Vorteile in der Gartenplanung. Die Blüten und Beeren sind zudem in der Küche gut verwendbar.

weiterlesen
Hauptanreiz für Familien mit Kindern: Hoftieren auf Du und Du begegnen

Wie wär’s mit Agrotourismus?

Es gibt landwirtschaftliche Betriebe, die bis zu 30 Prozent ihres Einkommens mit Beherbergungen und Events generieren. Familien mit einem gefälligen Hof an idyllischer Lage überlegen sich da: Wäre das ein Betriebszweig für uns?

weiterlesen
Rüebli neben Zwiebeln helfen gegen Zwiebelfliegen

Mischkulturen bei Gemüse

Pflanzt man verschiedene Gemüsearten innerhalb eines Gemüsebeetes in einer Mischkultur richtig an, bildet sich eine ökologisch funktionierende Gemeinschaft. Dadurch fördern sich die Pflanzen gegenseitig und bekämpfen gemeinsam Schädlinge und Krankheiten.

weiterlesen
Kaschmirziegen

Kaschmirziegen

Keine andere Wolle ist weicher, begehrter und teurer als die der Kaschmirziegen. Auf dem Bendel, dem Weiler auf dem Voralpengrat zwischen Toggenburg und Neckertal, werden Ziegen gehalten, die diese Luxuswolle produzieren.

weiterlesen
Bunte Gehölze bringen Farbe in den Winter

Gehölze

Die Wintermonate sind häufig grau und leider selten noch weiss, auch wenn der Frost wunderschöne Spuren hinterlässt, sehnen sich viele Menschen den Frühling mit seinen Farben herbei. Mit gewissen Gehölzen lässt sich hier Abhilfe schaffen.

weiterlesen
Lebensmittel

Foodtrends

Wer heute regional, nachhaltig und transparent produziert, hat die Nase vorn. Der Konsument will frische, natürliche, genussvolle, gesunde und abwechslungsreiche Lebensmittel. Und ganz wichtig: Er will wissen, wo und wie sie produziert wurden.

weiterlesen
Eichhörnchen

Eichhörnchen

Das Eichhörnchen gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Wildtieren unseres Landes. Die kleinen «Waldkobolde» sind auch im Winter aktiv und auf Futtersuche. Ihre Vorräte finden sie per Zufall wieder.

weiterlesen
Für die Gemüseanzucht sind diverse Gefässe geeignet

Anzucht Gemüsesetzlinge

Die Anzucht von eigenen Gemüsesetzlingen bietet die Möglichkeit, innerhalb der breiten Sortenpalette selber zu bestimmen, welche Sorten im Garten erwünscht sind. Bei der eigenen Setzlingsanzucht zählt nicht der materielle, sondern der immaterielle Wert.

weiterlesen
Die Samen von Stauden sind im Winter eine willkommene Nahrungsquelle für Wildtiere.

Winterquartiere im Hausgarten

Mit einfachen Handgriffen können im Garten Winterquartiere sowie Nahrungsquellen für Vögel, Säugetiere und Insekten geschaffen werden. So wird die Artenvielfalt von Wildtieren unterstützt und nebenbei kann auch noch Arbeitszeit eingespart werden.

weiterlesen

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch eine Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.